Aktuelles

Nachrichten

10.12.2016 | 23:47 Uhr

Die Tragikomödie wurde in fünf Kategorien ausgezeichnet, unter anderem als Bester Film und für die Beste Regie.

09.12.2016 | 17:45 Uhr

Am 17. Oktober 2016 startete das mehrteilige Digitalprojekt "Innovatives Filme Machen" der HFBK Hamburg im Rahmen der Hamburg Open Online University (HOOU).

09.12.2016 | 14:13 Uhr

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat heute die Nominierungen für den Deutschen Drehbuchpreis 2017 bekanntgegeben.

09.12.2016 | 11:54 Uhr

Der niederländische Regisseur und Drehbuchautor Paul Verhoeven wird Jury-Präsident der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin.

09.12.2016 | 10:32 Uhr

Bei der gestrigen Aufsichtsratssitzung von German Films in München wurde der Haushalt für das Jahr 2017 verabschiedet. Neuerungen im von der Geschäftsführung vorgelegten Wirtschaftsplan sind Budgets für Exzellenzförderung, die Förderung von Nachwuchsproduzentenreisen und für einen deutschen Schwerpunkt beim Festival in Guadalajara. Im Vorfeld hatten die Gesellschafter von German Films den sechsköpfigen Aufsichtsrat des Unternehmens für die Periode 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2018 neu gewählt.

08.12.2016 | 16:46 Uhr

Unter dem neu geschaffenen Dach "EFM Horizon presented by Audi" präsentiert der European Film Market (EFM) 2017 dank der Unterstützung von Audi unterschiedliche Initiativen mit Fokus auf die Filmindustrie der Zukunft.

08.12.2016 | 14:01 Uhr

Der Vergabeausschuss des FFF Bayern hat gestern getagt und in seiner letzten Sitzung des Jahres entschieden, 19 Projekte mit einer Gesamtsumme von zwei Millionen Euro zu fördern.

07.12.2016 | 19:18 Uhr

Claudia Dillmann, Direktorin des Deutschen Filminstituts, ist mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Boris Rhein, Hessischer Minister für Wissenschaft und Kunst, überreichte die Auszeichnung des Bundespräsidenten am Mittwochabend während einer Feierstunde im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt am Main.

07.12.2016 | 10:56 Uhr

Die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen laden ab sofort zur Anmeldung für das Oberhausen Seminar ein, das 2017 zum vierten Mal stattfindet. Die Leitung dieser Ausgabe übernehmen die Londoner Filmwissenschaftlerin Michele Pierson und der kanadische Kurator, Kritiker und Dozent Mike Zryd.

06.12.2016 | 16:59 Uhr

Während des 16. goEast – Festival des mittel- und osteuropäischen Films (20. - 26.04.2016) startete das menschenrechtlich engagierte Projekt OPPOSE OTHERING!, gefördert durch die Stiftung „"Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" (EVZ).

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
 
2
 
 
4
 
5
 
6
 
 
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
 
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
 
23
 
24