Aktuelles

Nachrichten

08.03.2017 | 14:19 Uhr

Ein hochpolitisches Jahr über alle Kategorien hinweg, die erste Auszeichnung für eine fiktionale Webserie sowie der jüngste Preisträger in der Geschichte von Grimme: Der 53. Grimme-Preis hat viel Überraschendes und Bewegendes zu bieten. Das Fernsehjahr 2016 war geprägt durch die gesellschaftspolitische Lage und die Themenkomplexe Flucht, Krieg und NSU sowie die Transformationsprozesse, die Fernsehen aktuell durchläuft.

07.03.2017 | 15:50 Uhr

Am heutigen Dienstag, den 7. März 2017, wird im Deutschen Filmmuseum, Frankfurt am Main, "Rot. Eine Filminstallation im Raum" eröffnet. Bis zum 13. August schafft die Ausstellung einen emotionalen Erlebnisraum, der dazu einlädt, sich auf das Farberlebnis Rot einzulassen. Rund 229 Filmausschnitte auf elf Leinwänden verdeutlichen die Bedeutungsvielfalt der Farbe Rot im Film.

07.03.2017 | 11:46 Uhr

Zu beiden Filmen "Deepwater Horizon" und "Findet Dorie" wurden Unterrichtsmaterialien entwickelt, die Schülerinnen und Schülern neben den jeweiligen filmischen Formen auch thematische Hintergründe zum Thema Meere und Ozeane nahebringen.

06.03.2017 | 16:40 Uhr

Das diesjährige Guadalajara International Film Festival rollt im Rahmen des Deutschlandjahres in Mexiko dem Filmland Deutschland den roten Teppich aus. Der Schwerpunkt wurde in Zusammenarbeit mit German Films und dem Goethe-Institut Mexiko organisiert.

06.03.2017 | 12:51 Uhr

Am vergangenen Samstag, den 4. März 2017 wurde zum 52. Mal die Goldene Kamera verliehen. Zahlreiche Schauspieler*innen, Musiker*innen und weitere TV-Größen durften sich zusammen mit den anwesenden Gästen über die von Steven Gätjen moderierte Show freuen.

03.03.2017 | 16:56 Uhr

Am 14. März 2017 wird der vielfach preisgekrönte Schriftsteller Navid Kermani Werner Herzogs Film "Grizzly Man" in der Berliner Astor Film Lounge präsentieren.

02.03.2017 | 16:24 Uhr

Mit Andreas Dresen konnte einer der profiliertesten deutschen Filmemacher als Schirmherr für die 46. Ausgabe des Sehsüchte-Studierendenfilmfestivals der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf gewonnen werden.

02.03.2017 | 13:31 Uhr

Die renommierte Filmeditorin Monika Schindler wird bei der Verleihung des DEUTSCHEN FILMPREISES am 28. April mit dem Ehrenpreis für herausragende Verdienste um den Deutschen Film ausgezeichnet.

01.03.2017 | 13:49 Uhr

Der 1958 in Mailand geborene Luca Bigazzi erhält am kommenden Samstag, dem 4. März, den mit 5.000 € dotierten Marburger Kamerapreis 2017. Er ist der erste italienische Kameramann unter den bisher 17 Preisträger/innen.

28.02.2017 | 16:51 Uhr

In einem "Was tut sich"-Special präsentieren David Gruschka, Anna F. Kohlschütter und Christoph Heimer ihre mittellangen Filme "Besuch im Wald" (DE 2013), "Rebecca" (DE 2014) und "Kryo" (DE 2016) am Mittwoch, 1. März, um 20:15 Uhr im Kino des Deutschen Filmmuseums.

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
 
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
 
 
13
 
 
15
 
16
 
17
 
 
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24