Aktuelles

Nachrichten

06.12.2016 | 11:22 Uhr

Eine junge Regisseurin aus Deutschland, ein georgisch-deutsches Regiepaar und ein Filminstallationskünstler: Das 33. Sundance Film Festival (19. - 29. Januar 2017) gibt – unter anderem prominent im Wettbewerb – äußerst vielfältigen deutschen FilmemacherInnen eine Plattform.

05.12.2016 | 14:58 Uhr

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 1. Dezember in Berlin haben sich alle SPIO-Verbände in einem spartenübergreifenden Schulterschluss für ein gemeinsames Vorgehen gegen die Expansion der Online-Mediatheken von öffentlich-rechtlichen Sendern ausgesprochen.

02.12.2016 | 15:38 Uhr

Anlässlich seines 95. Geburtstages widmet die Deutsche Kinemathek Georg Stefan Troller und seiner stilprägenden Fernseharbeit eine Filmreihe in acht Programmen, die vom 9. bis 18. Dezember 2016 auch im Zeughauskino gezeigt wird.

30.11.2016 | 11:14 Uhr

In ihrer letzten Sitzung des Jahres hat die FFA-Kommission für Verleih/Marketing den Kinostart von 13 Filmen mit insgesamt 1.872.000 Euro sowie 1.800.000 Euro Medialeistungen gefördert.

29.11.2016 | 14:51 Uhr

In ihrer jüngsten Sitzung im Rahmen des Deutsch-Französischen Filmtreffens in Saarbrücken hat die Deutsch-Französische Förderkommission die Produktion von fünf Kinoprojekten gefördert – darunter die neuen Filme von Christian Petzold und Sven Taddicken.

29.11.2016 | 10:53 Uhr

Am 27. November 2016 endete FILMZ – Festival des deutschen Kinos mit der offiziellen Preisverleihung im Capitol in Mainz. Auch in diesem Jahr war es wieder das Publikum, das die Sieger in den verschiedenen Wettbewerbssektionen auswählen durfte.

28.11.2016 | 14:16 Uhr

Die Regisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin Margarethe von Trotta wird mit dem Helmut-Käutner-Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf ausgezeichnet.

25.11.2016 | 11:06 Uhr

In ihrer 158. und letzten Sitzung des Jahres 2016 förderte die Film- und Medienstiftung NRW 17 Projekte mit 1,8 Mio. Euro.

24.11.2016 | 14:32 Uhr

Vom 30. November bis 5. Dezember 2016 findet das Festival des deutschen Films in Moskau statt.

24.11.2016 | 11:34 Uhr

Der deutsche Gesamtetat für Kultur und Medien steigt 2017 auf rund 1,63 Milliarden Euro. Das sind rund 17 Prozent mehr als im Vorjahr.

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
 
2
 
 
4
 
5
 
6
 
 
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
 
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
 
23
 
24