Aktuelles

Nachrichten

22.12.2016 | 16:12 Uhr

Die Programmauswahl des 12. Forum Expanded steht kurz vor dem Abschluss. Das diesjährige Thema lautet: "The Stars Down to Earth".

22.12.2016 | 10:55 Uhr

Die ersten sieben Filme sind für das Programm der Perspektive Deutsches Kino 2017 eingeladen: bislang vier lange Abschlussfilme und drei 30-Minüter.

21.12.2016 | 14:22 Uhr

Aus insgesamt 37 eingereichten Anträgen auf Produktionsförderung wurden zehn programmfüllende Filmvorhaben und aus 56 Anträgen auf Drehbuchförderung fünf Stoffe durch die Jury zur kulturellen Filmförderung vorgeschlagen.

20.12.2016 | 15:04 Uhr

Im "Panorama" wurden die ersten elf Filme des gesamten Programms von circa 50 Titeln eingeladen, etwa ein Drittel davon für "Panorama Dokumente".

20.12.2016 | 11:06 Uhr

Das Zeughauskino des Deutschen Historischen Museums präsentiert vom 3. - 31. Januar 2017 eine Auswahl des auf dem diesjährigen Cinefest in Hamburg vorgeführten Programms, das von CineGraph Hamburg und dem Bundesarchiv-Filmarchiv kuratiert wurde.

19.12.2016 | 16:07 Uhr

Am 21. Dezember wird zum fünften Mal der KURZFILMTAG in ganz Deutschland gefeiert.

19.12.2016 | 13:51 Uhr

Der European Film Market (EFM) der Internationalen Filmfestspiele Berlin gilt als eine der bedeutendsten Plattformen für den internationalen Handel mit Filmrechten und audiovisuellen Inhalten. Als erster Branchentreffpunkt des Jahres öffnet er am 9. Februar 2017 seine Tore und setzt Trends für das kommende Filmjahr. Bereits jetzt sind die Ausstellungsflächen im Martin-Gropius-Bau und im Marriott Hotel ausgebucht.

19.12.2016 | 12:03 Uhr

Das Auswahlverfahren für den DEUTSCHEN FILMPREIS 2017 läuft auf Hochtouren. Die Vorauswahlkommissionen Dokumentarfilm und Kinderfilm haben die Sichtung aller eingereichten Filme abgeschlossen und ihre Vorauswahl bekanntgegeben.

16.12.2016 | 14:40 Uhr

Berlinale Talents und Perspektive Deutsches Kino vergeben gemeinsam zum ersten Mal den "Kompagnon"-Förderpreis. Mit der Auszeichnung sollen jährlich zwei in Deutschland lebende Regisseur*innen und Drehbuchautor*innen künstlerisch gefördert und in ihrer beruflichen Entwicklung begleitet werden.

16.12.2016 | 12:53 Uhr

In der Reihe "Was tut sich - im deutschen Film?" präsentiert der Kameramann Florian Hoffmeister am Sonntag, 18. Dezember, um 20.15 Uhr im Deutschen Filmmuseum seine zweite Regiearbeit "Die Habenichtse" (DE 2016) nach dem gleichnamigen Roman von Katharina Hacker, der 2006 den Deutschen Buchpreis gewann.

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
 
2
 
 
4
 
5
 
6
 
 
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
 
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
 
23
 
24