Aktuelles

Nachrichten

04.12.2017 | 13:04 Uhr

Der legendäre Fassbinder-Schauspieler und Filmemacher Ulli Lommel ist im Alter von 72 Jahren gestorben.

04.12.2017 | 10:41 Uhr

Die neunzehn Mitgliedsverbände der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) e.V. haben geschlossen ihre große Wertschätzung und Dankbarkeit für die Arbeit des amtierenden Berlinale-Direktors Dieter Kosslick bezeugt.

01.12.2017 | 15:50 Uhr

Auch 2017 vergibt die DEFA-Stiftung wieder Preise in Höhe von 40.000 Euro. Die Preisträger sind der Kameramann Roland Dressel, der Schauspieler Sylvester Groth und die Regisseurin Anne Zohra Berrached.

01.12.2017 | 11:55 Uhr

Vom 1. bis zum 17. Dezember präsentiert ArteKino, das europäische Filmfestival, zehn herausragende Spielfilmproduktionen online. Die ausgewählten Filme sind in diesem Zeitraum kostenfrei in 45 Ländern und in vier Sprachen zu sehen.

01.12.2017 | 10:45 Uhr

Die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der Filmförderungen auf Bundes- und Länderebene haben sich in einer internen Runde am 24. November 2017 in München ausführlich mit dem Thema "Grünes Drehen" befasst und eine gemeinsame Stellungnahme formuliert.

30.11.2017 | 16:31 Uhr

"Die durch einen veröffentlichten Aufruf von 79 Regisseurinnen und Regisseuren ausgelöste Kritik an der Berlinale und ihrem Direktor Dieter Kosslick halte ich für überzogen und ungerecht!" Dies erklärte der Präsident der Filmförderungsanstalt (FFA) Bernd Neumann, der viele Jahre Staatsminister für Kultur und Medien war.

30.11.2017 | 15:29 Uhr

Mit dem Thema "Secrets" taucht "Berlinale Talents 2018" in die verborgenen Welten des Films ein. Im Mittelpunkt der 16. Ausgabe der Netzwerkplattform der Berlinale stehen die versteckten Botschaften in filmischen Geschichten und Bildern sowie die oft unbekannten Wege zum Erfolg.

30.11.2017 | 11:20 Uhr

Schon beim wichtigen Dokumentarfilmfestival IDFA in Amsterdam lief es mit mehreren Wettbewerbsbeiträgen sehr gut für Doks aus Deutschland.

29.11.2017 | 13:21 Uhr

Gestern Abend wurde im Frankfurter Hof in Mainz FILMZ – Festival des deutschen Kinos 2017 eröffnet. Vor vollem Haus lief "Der Mann aus dem Eis" von Felix Randau, der das Publikum durch seine Bildgewalt und seine spannende Handlung beeindruckte.

29.11.2017 | 11:23 Uhr

250 Künstler_innen, Wissenschaftler_innen und Medienschaffende reflektieren unter dem Leitthema „ON DESIRE. Über das Begehren“ den Ist-Zustand und die Zukunft der Bewegtbildbranchen.

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
 
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
 
11
 
 
13
 
14
 
15