Aktuelles

Nachrichten

10.01.2017 | 11:17 Uhr

In der Reihe "Was tut sich - im deutschen Film?" präsentieren Karin Steinberger und Marcus Vetter am Mittwoch, 11. Januar, um 20.15 Uhr im Deutschen Filmmuseum ihren spannungsgeladenen Dokumentarfilm "Das Versprechen" über den seit mehr als drei Jahrzehnten in den USA inhaftierten Deutschen Jens Söring.

09.01.2017 | 17:47 Uhr

23 Filme aus 19 Ländern konkurrieren um den Goldenen und den Silbernen Bären sowie um den mit 20.000€ dotierten Audi Short Film Award und die Nominierung für den European Film Award.

09.01.2017 | 15:08 Uhr

Berlinale Talents begrüßt zur 15. Edition 250 herausragende Kreative der Filmbranche aus 71 Ländern. Unter dem Thema "Courage: Against all Odds" erwartet die Talente ein sechstägiges Programm mit rund 100 vielfach auch öffentlichen Veranstaltungen.

06.01.2017 | 11:58 Uhr

Die erste Stufe des dreistufigen Auswahlverfahrens ist abgeschlossen: Die aus 18 Mitgliedern bestehende Vorauswahlkommission Spielfilm hat nach gemeinsamer Sichtung aller eingereichten Filme heute ihre Entscheidung bekannt gegeben und 27 Spielfilme (mit Kinostart zwischen dem 1. Dezember 2015 und dem 1. Juni 2017) in die Vorauswahl für den DEUTSCHEN FILMPREIS 2017 aufgenommen.

05.01.2017 | 17:40 Uhr

Am morgigen Freitag, 6. Januar 2017, um 18:30 stellt Anke Wilkening die neue Restaurierung von Veit Harlans Farb-Melodram "Opfergang" (1944) im Zeughauskino des Deutschen Historischen Museums in Berlin vor.

04.01.2017 | 12:47 Uhr

Mit der Weltpremiere von Etienne Comars Regiedebüt "Django" werden am 9. Februar 2017 die 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet.

04.01.2017 | 09:39 Uhr

Das Deutsche Filminstitut trauert um Hans Strobel, der am 24. Dezember verstorben ist.

02.01.2017 | 18:26 Uhr

Im 1. Quartal 2017 zeigt das Zeughauskino in Berlin in der Reihe "Aus dem Fernseharchiv" drei Filme des Westdeutschen Rundfunks Köln, die unterschiedliche Blicke auf das im bundesdeutschen Filmschaffen der Zeit um 1970 prominent vertretene Thema Arbeitswelt werfen.

23.12.2016 | 20:24 Uhr

Vom 8. Januar bis 18. Februar 2017 findet im Filmmuseum die große Retrospektive mit allen zwölf erhaltenen Filmen des deutschen Stummfilm-Regisseurs Friedrich Wilhelm Murnau statt. Gezeigt werden außerdem die Fragmente und zwei Dokumentationen über ihn.

23.12.2016 | 11:01 Uhr

In den beiden Wettbewerben Kplus und 14plus der 40. Ausgabe von Generation sind bereits 15 Langfilme versammelt.

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
 
2
 
 
4
 
5
 
6
 
 
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
 
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
 
23
 
24