Im Juli

Im Juli

Deutschland 1999/2000, Spielfilm mit Animationsteilen

Inhalt

Der spießige Hamburger Referendar Daniel ist auf dem Weg nach Istanbul. Dort will er die schöne Türkin Melek treffen, in die er unsterblich verliebt ist. Unterwegs gabelt Daniel die flippige Schmuckverkäuferin Juli auf, die schon lange heimlich in ihn verliebt ist. Aber während die romantische Juli hofft, dass auch er sich endlich in sie verliebt, fiebert Daniel weiterhin nur dem Treffen mit "seiner" Melek entgegen. Er ahnt noch nicht, dass dies der Beginn einer überaus turbulenten, ebenso amüsanten wie romantischen Reise durch Südosteuropa wird. Er wird verführt und verprügelt, von einer schönen Slowakin ausgeraubt und von türkischen Grenzern eingebuchtet. Er macht die Bekanntschaft eines coolen Türken, der in seinem Kofferraum eine Leiche schmuggelt, und mit Juli probiert er seinen ersten Joint. Nur mit dem ersten Kuss tut Daniel sich zunächst reichlich schwer.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Fatih Akin
Drehbuch:Fatih Akin
Kamera:Pierre Aïm
Schnitt:Andrew Bird
Musik:Ulrich Kodjo Wendt
  
Darsteller: 
Moritz BleibtreuDaniel
Christiane PaulJuli
Mehmet KurtuluşIsa
Idil ÜnerMelek
Branka KatićLuna
Jochen NickelLeo
Birol ÜnelPunk - Kellner
Sandra BorgmannMarion
Ernest Allan HausmannKodjo
Gábor SalingerMarktverkäufer
Cem AkinTürkischer Grenzbeamter
Fatih AkinZöllner
Nina LauterbachKira
Linda WagnerAnette
Hans DagliogluErnie
Julia BährePartymieze
Elefterios KokotosGitarrenspieler
Monika DahlbergFrau an der Rezeption
Gerhard PolacekWirt "Donauweibchen"
Torsten Hammann1. Trucker
Marc Schönthaler2. Trucker
Mirko Hussari3. Trucker
Adam BousdoukosSänger im Club
  
Produktionsfirma:Wüste Filmproduktion (Hamburg)
Produzent:Ralph Schwingel, Stefan Schubert

Alle Credits

Regie:Fatih Akin
Regie-Assistenz:Dylan Gray, Jirco Lindemann (Deutschland), Tamás Császár (Ungarn), Güliz Sağlam (Türkei)
Script:Lucy Fricke
Drehbuch:Fatih Akin
Dramaturgie:Andrea Kuhn (Beratung)
Kamera:Pierre Aïm
Kameraführung:Hervé Dieu
Kamera-Assistenz:Michael Hain, Thierry Taieb (Türkei)
Material-Assistenz:Ludowika Karl
2. Kamera:Carol Burandt von Kameke (Videoassistenz), Zekeriya Kurtuluş (Türkei)
Steadicam:Mike Ole Nielson (Deutschland), Balázs Révész (Ungarn), Eckhard Jansen (Ungarn), Ercan Yilmaz (Türkei)
Optische Spezialeffekte:Udo A. Engel (Photographische Spezialeffekte und Titelaufnahmen)
Licht:Robert Staudt (Bayern), Zoran Bravaric (Hamburg), Tibor Wéber (Ungarn), Ali Salim Yaşar (Türkei)
Kamera-Bühne:Andreas Frey, Pierre Rehder (Assistenz)
Dolly:Hasan Ormanlar
Bauten:Martin Schirmacher (Deutschland), Sascha Essayie (Deutschland), Andrea Tóth (Ungarn), József Pandúr (Ungarn)
Ausstattung:Jürgen Schnell, Oliver Gemballa (Assistenz)
Storyboard:Nicole Gil
Außenrequisite:Andrée Schmidt (Deutschland), Gábor Nagy (Ungarn), Péter Gantner (Ungarn)
Innenrequisite:Anke Vorwick
Titel:Gerhard P. Peringer
Maske:Nicola Faas, Daniel Schröder
Kostüme:Helen Achtermann
Schnitt:Andrew Bird
Schnitt-Assistenz:Patrick Nordmann, Nikolai Hartmann
Ton-Design:Jörg Krieger, Betina Vogelsang
Ton:Kai Lüde
Ton-Assistenz:Frank Regente, Jörn Martens
Geräusche:Norbert Schlawin
Mischung:Richard Borowski, Sascha Heiny
Spezialeffekte:Peter Wiemker
Stunt-Koordination:Ronnie Paul
Musik:Ulrich Kodjo Wendt
Musik-Beratung:Stefan Rambow
Musik-Ausführung:Sezen Aksu
  
Darsteller: 
Moritz BleibtreuDaniel
Christiane PaulJuli
Mehmet KurtuluşIsa
Idil ÜnerMelek
Branka KatićLuna
Jochen NickelLeo
Birol ÜnelPunk - Kellner
Sandra BorgmannMarion
Ernest Allan HausmannKodjo
Gábor SalingerMarktverkäufer
Cem AkinTürkischer Grenzbeamter
Fatih AkinZöllner
Nina LauterbachKira
Linda WagnerAnette
Hans DagliogluErnie
Julia BährePartymieze
Elefterios KokotosGitarrenspieler
Monika DahlbergFrau an der Rezeption
Gerhard PolacekWirt "Donauweibchen"
Torsten Hammann1. Trucker
Marc Schönthaler2. Trucker
Mirko Hussari3. Trucker
Adam BousdoukosSänger im Club
  
Produktionsfirma:Wüste Filmproduktion (Hamburg)
Produzent:Ralph Schwingel, Stefan Schubert
Line Producer:Hamdi Döker (Türkei)
Produktionsleitung:Beatrice Hallenbarter
Aufnahmeleitung:Matthias Voucko, Nina Hilzinger, Anikó Papp (Ungarn), Réka Foltin (Ungarn), Burak Yildirim (Türkei), Arda Öztürkcan (Türkei)
Produktions-Koordination:Andrei Schwartz (Rumänien)
Post-Production:Beatrice Hallenbarter, Martin Pirschel, Meike Matthies, Wiebke Recke
Aufnahmeleitung Sonstiges:Kathrin Schultz (Motivaufnahmeleitung)
Dreharbeiten:20.07.1999-30.09.1999: Hamburg, München, Ungarn, Türkei
Erstverleih:Senator Film Verleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:2738 m, 100 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolbi Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 06.06.2000, 85047, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung / Kinostart: 24.08.2000

Titel

Originaltitel (DE) Im Juli

Fassungen

Original

Länge:2738 m, 100 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolbi Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 06.06.2000, 85047, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung / Kinostart: 24.08.2000
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 2001
Lola, Bester Hauptdarsteller