Fenster zum Sommer

Fenster zum Sommer

Deutschland / Finnland 2010/2011, Spielfilm

Inhalt

Viele Jahre war Juliane mit Philipp zusammen. Vor kurzem aber hat sie ihn verlassen, weil sie in August ihre große Liebe gefunden zu haben meint. Nun verbringen die beiden in Finnland ihren ersten gemeinsamen Sommerurlaub. Eines Tages geschieht etwas Eigentümliches: Juliane durchlebt eine Art Zeitsprung zurück in die Vergangenheit und wacht unvermittelt im winterlichen Berlin auf. Sie ist auch wieder mit Philipp zusammen. Nun stellt sich die Frage, ob August und der Urlaub nur ein Traum waren? Gespannt und zugleich verunsichert lässt Juliane die Zukunft erneut auf sich zukommen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Hendrik Handloegten
Drehbuch:Hendrik Handloegten
Kamera:Peter Przybylski
Schnitt:Elena Bromund
Musik:Timo Hietala
  
Darsteller: 
Nina HossJuliane Kreisler
Mark WaschkeAugust Schelling
Lars EidingerPhilipp Hobrecht
Fritzi HaberlandtEmily Blatt
Lasse StadelmannOtto
Christoph BachMatthias
Susanne WolffRebecca
Barbara PhilippSabine Wirth
Barbara SchnitzlerFrau Dr. Mesmer
Ernst StötznerKupferschmidt
Mike AdlerTaxifahrer
  
Produktionsfirma:Zentropa Entertainment GmbH (Berlin)
Produzent:Maria Köpf

Alle Credits

Regie:Hendrik Handloegten
Regie-Assistenz:Frank Stoye
Script:Martina Baß
Drehbuch:Hendrik Handloegten
hat Vorlage:Hannelore Valencak
Kamera:Peter Przybylski
Kamera-Assistenz:Moritz Tessendorf
Steadicam:Florian Klos
Kamera-Bühne:Ingo von Heland, Michael Behrends
Szenenbild:Yeşim Zolan
Innenrequisite:Lily Kiera
Maske:Alexandra Lebedynski, Barbara Kreuzer
Kostüme:Anette Guther
Schnitt:Elena Bromund
Ton-Design:Kai Tebbel
Ton:Stefan von Hase, Klaus-Peter Schmitt
Mischung:Matthias Lempert
Casting:Nina Haun
Musik:Timo Hietala
  
Darsteller: 
Nina HossJuliane Kreisler
Mark WaschkeAugust Schelling
Lars EidingerPhilipp Hobrecht
Fritzi HaberlandtEmily Blatt
Lasse StadelmannOtto
Christoph BachMatthias
Susanne WolffRebecca
Barbara PhilippSabine Wirth
Barbara SchnitzlerFrau Dr. Mesmer
Ernst StötznerKupferschmidt
Mike AdlerTaxifahrer
  
Produktionsfirma:Zentropa Entertainment GmbH (Berlin)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz), Edith Film Oy (Helsinki)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden), Yleisradio (YLE) (Helsinki)
Produzent:Maria Köpf
Co-Produzent:Liisa Penttilä
Redaktion:Lucas Schmidt (ZDF), Andreas Schreitmüller (Arte), Anne Even (Arte)
Associate Producer:Peter Aalbæk Jensen, Peter Garde
Produktionsleitung:Tom Sternitzke
Aufnahmeleitung:Claudia Leidigkeit, Benno Pastewka (Motiv)
Pre-Production:Benno Pastewka (Location Scout)
Dreharbeiten:03.07.2010-06.12.2010: Finnland, Berlin, Hamburg, Leipzig
Erstverleih:Prokino Filmproduktion GmbH (München)
Filmförderung:Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Finnish Film Foundation (Helsinki), Media Programm der EU (Brüssel)
Länge:2628 m, 96 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.08.2011, 129016, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 03.11.2011

Titel

Originaltitel (DE) Fenster zum Sommer
Weiterer Titel Summer Window

Fassungen

Original

Länge:2628 m, 96 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.08.2011, 129016, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 03.11.2011