Crossing the Bridge. The Sound of Istanbul

Crossing the Bridge. The Sound of Istanbul

Deutschland 2004/2005, Dokumentarfilm

Inhalt

In seinem Dokumentarfilm begeben sich der Regisseur Fatih Akin und der Musiker Alexander Hacke ("Einstürzende Neubauten") nach Istanbul. Sie machen sich auf eine Spurensuche nach den kulturellen und vor allem den musikalischen Hintergründen und Einflüssen der Metropole am Bosporus, die sich immer mehr zum Anziehungspunkt für Künstler und Musiker, DJ′s und Filmemacher aus aller Welt zu entwickeln scheint.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Fatih Akin
Regie-Assistenz:Shermin Langhoff
Drehbuch:Fatih Akin
Kamera:Hervé Dieu
Kamera-Assistenz:Lothar Niehaus
2. Kamera:Thierry Taieb, Gokhan Atılmış, Fatih Akin, Andreas Thiel, Lothar Niehaus
Schnitt:Andrew Bird
Schnitt-Assistenz:Nikolai Hartmann
Ton:Johannes Grehl
Ton-Bearbeitung:Alexander Hacke
Musik:Alexander Hacke
Musik Sonstiges:Klaus Maeck (Music Consultant)
Mitwirkung:Alexander Hacke, Baba Zula (?), Orient Expressions (Istanbul), Duman, Replikas, Ceza, Erkin Koray, Istanbul Style Breakers (?), Mercan Dede, Selim Sesler, Brenna MacCrimmon, Siya Siyabend, Aynur, Orhan Gencebay, Müzeyyen Senar, Sezen Aksu
Produktionsfirma:intervista digital media GmbH (Hamburg)
in Co-Produktion mit:Corazón International GmbH & Co. KG (Hamburg)
Produzent:Fatih Akin, Klaus Maeck, Andreas Thiel, Sandra Harzer-Kux, Christian Kux
Redaktion:Jeanette Würl
Herstellungsleitung:Tina Mersmann
Aufnahmeleitung:Murat Alagoz
Dreharbeiten:07.2004-09.2004: Istanbul
Erstverleih:Pictorion Pictures GmbH (Hürth)
Filmförderung:nordmedia Fonds GmbH Niedersachsen und Bremen (Hannover + Bremen), FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg)
Länge:2442 m, 89 min
Format:DV - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 20.12.2004, 101009, ab 12 Jahren / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 15.02.2005, Berlin, IFF - Panorama Dokumente;
Kinostart (DE): 07.04.2005;
TV-Erstsendung (DE): 18.05.2008, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Crossing the Bridge

Fassungen

Original

Länge:2442 m, 89 min
Format:DV - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 20.12.2004, 101009, ab 12 Jahren / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 15.02.2005, Berlin, IFF - Panorama Dokumente;
Kinostart (DE): 07.04.2005;
TV-Erstsendung (DE): 18.05.2008, ARD
 

Auszeichnungen

FICCO Mexico City 2006
Publikumspreis, Bester Dokumentarfilm
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (14)

Besucherzahlen

105.743 (Stand: November 2005)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche