Reinhold Schünzel

Reinhold Schünzel

Weitere Namen: Richard Scheer (Pseudonym)
Darsteller, Regie, Drehbuch, Produzent
*07.11.1888 Hamburg; †11.09.1954 München

Biografie

Reinhold Schünzel wird am 7. November 1888 in Hamburg geboren und absolviert nach seinem Schulabschluss im Berliner Verlagshaus Scherl eine kaufmännische Ausbildung. Als Filialleiter ist er für den Verlag zuerst in Bremen, dann in Hamburg tätig. Daneben dilettiert er als Schauspieler und Regisseur an verschiedenen kleinen Bühnen, bis er 1912 die Schauspielerei zu seinem Hauptberuf macht. Engagements führen ihn u.a. nach Bern an das dortige Stadttheater sowie nach Berlin, wo er im Komödienhaus am Schifferbauerdamm und im Theater in der Königgrätzer Straße auftritt.

Auf Vermittlung eines Kollegen erhält Schünzel 1916 seine erste Filmrolle in Carl Froelichs "Werner Krafft". Noch im gleichen Jahr beginnt seine Zusammenarbeit mit dem Regisseur Richard Oswald, der Schünzels Rollentypus entscheidend prägt. Ob in Oswalds Sitten- und Aufklärungsfilmen (u.a. "Das Tagebuch einer Verlorenen", 1918, "Anders als die Anderen", 1918/19, "Das gelbe Haus / Die Prostitution", 1919) oder in dessen Grusel- und Verbrecherfilmen (u.a. "Freitag, der 13.", 1916, "Unheimliche Geschichten", 1919), ob in den Kriminalfilmen der Max-Landa-Serie von E.A. Dupont und Carl Hagen - Schünzel spielt den zügellosen Lebemann und Verführer, den verschlagenen Zuhälter und Erpresser. Dabei bedient er genauso das Unterhaltungskino wie den anspruchsvollen Film, für den seine Rollen in Ernst Lubitschs "Madame Dubarry" (1919) oder in Carl Froelichs Schiller-Adaption "Luise Millerin" (1922) stellvertretend stehen mögen.

1918 betätigt sich Schünzel erstmals auch als Regisseur und inszeniert nach Friedrich Hebbels gleichnamigem Bühnenstück "Maria Magdalene" (1919/20) sowie 1920 den Sittenfilm "Das Mädchen aus der Ackerstraße" und den aufwendigen Historienfilm "Katharina die Große". Ebenfalls 1920 gründet er die Lichtbild-Fabrikation Schünzel-Film, die er einige Monate später, im September 1920, mit der Wiener Firma Micheluzzi & Co. (Micco-Film) zu einer Produktionsgemeinschaft zusammenschließt. Es entsteht "Der Graf von Cagliostro" (1920) u.a. mit Conrad Veidt und Anita Berber in den Hauptrollen. Daß Schünzel, wie in diesem Film, an dem er als Produzent, Regisseur und Darsteller beteiligt ist, mehrere Funktionen auf sich vereint, - oft ist er auch sein eigener Drehbuchautor - ist charakteristisch für seine Arbeit.

Im Mai 1921 übernimmt Schünzel als 2. Geschäftsführer und künstlerischer Leiter die neugegründete Berliner Dependance der Micco-Film, für die er in der Folgezeit u.a. "Der Roman eines Dienstmädchens" (1921) und "Das Geld liegt auf der Straße" (1921) dreht.

Im Mai 1926 macht er sich erneut mit einer eigenen Produktionsgesellschaft, der Reinhold Schünzel-Film GmbH, selbständig. Zunächst im Auftrag der Ufa, ab 1928 dann für die Südfilm AG produziert er eine Reihe von Komödien, in denen er - oft Hauptdarsteller und Regisseur bzw. künstlerischer Oberleiter in einem - sein komödiantisches Talent ausspielen kann ("Hallo Cesar!", 1926, "Adam und Eva", 1928, "Don Juan in der Mädchenschule", 1928, "Aus dem Tagebuch eines Junggesellen", 1928).

Der Beginn der Tonfilmzeit beendet schließlich seine Tätigkeit als Produzent. Vermehrt spielt Schünzel nun wieder in Filmen anderer Kollegen mit, so z.B. in Oswalds "1914. Die letzten Tage vor dem Weltbrand" (1930/31) oder in G.W. Pabsts "Die 3-Groschen-Oper" (1930/31). Ab 1931 ist er bei der Ufa als Regisseur unter Vertrag, für die er in den folgenden Jahren eine Anzahl sehr erfolgreicher Musikkomödien dreht ("Saison in Kairo", 1933, "Viktor und Viktoria", 1933, "Die englische Heirat", 1934, "Amphitryon", 1935, "Land der Liebe", 1937). Häufig mit Renate Müller in der Hauptrolle, zeichnen sich diese Filme durch einen ironischen Unterton aus, was Schünzel, der trotz seines jüdischen Glaubens lange Zeit unter der besonderen Protektion Hitlers steht und mit einer Sondererlaubnis ausgestattet ist und zunächst ungehindert weiterarbeiten kann, zunehmend in Schwierigkeiten bringt.

Noch vor der Uraufführung von "Land der Liebe" im Juni 1937 verläßt er Deutschland und geht, einem Angebot Metro-Goldwyn-Mayers (MGM) folgend in die USA. Doch obwohl die drei Musikfilme, die er in den nächsten zwei Jahren für das Studio dreht, zum Teil sehr erfolgreich sind ("Rich Man, Poor Girl", 1938, "Balalaika", 1939) und mit Stars wie Joan Crawford und James Stewart aufwarten ("The Ice Follies of 1939", 1938/39), gelingt ihm der Durchbruch in Amerika nicht. "New Wine" (1941) ist schließlich Schünzels letzte Regiearbeit. Danach wirkt er in verschiedenen Filmen als Schauspieler mit, vor allem in der Maske des finsteren Nazi-Schurken (u.a. "Hangmen Also Die!", 1942, "Notorious", 1946, "Berlin Express", 1947/48).

1949 kehrt Schünzel nach Deutschland zurück und arbeitet vorwiegend als Theater- und Filmschauspieler. Für seine Rolle in "Meines Vaters Pferde" wird er im Sommer 1954 mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet (Silbernes Filmband als Bester Nebendarsteller). Kurze Zeit später, am 11. September 1954, stirbt Schünzel in München.

Quelle: www.deutsches-filminstitut.de

Filmografie

1957/1958 Das gab's nur einmal
Mitwirkung
 
1957 Viktor und Viktoria
Idee
 
1954 Kabarett
Darsteller
 
1953/1956 Meines Vaters Pferde [Einteilige Fassung]
Darsteller
 
1953/1954 Eine Liebesgeschichte
Darsteller
 
1953/1954 Meines Vaters Pferde. 2. Teil: Seine dritte Frau
Darsteller
 
1952 Washington Story
Darsteller
 
1952 Liebe im Finanzamt
Drehbuch
 
1951 Die Dubarry
Regie
 
1948 The Vicious Circle
Darsteller
 
1948 Berlin Express
Darsteller
 
1947 Golden Earrings
Darsteller
 
1946 Plainsman and the Lady
Darsteller
 
1946 Notorious
Darsteller
 
1946 Dragonwyck
Darsteller
 
1944/1945 The Man in Half Moon Street
Darsteller
 
1944 The Hitler Gang
Darsteller
 
1943 Hostages
Darsteller
 
1943 First Comes Courage
Darsteller
 
1943 Hangmen Also Die!
Darsteller
 
1941 New Wine
Regie
 
1939 Balalaika
Regie
 
1938/1939 The Ice Follies of 1939
Regie
 
1938 Rich Man, Poor Girl
Regie
 
1937 Land der Liebe
Regie, Drehbuch
 
1936 Das Mädchen Irene
Regie, Drehbuch
 
1935/1936 Donogoo
Regie
 
1935/1936 Donogoo Tonka. Die geheimnisvolle Stadt
Regie, Drehbuch
 
1935 First a Girl
Vorlage
 
1935 Les Dieux s'amusent
Regie, Drehbuch
 
1935 Amphitryon
Regie, Drehbuch
 
1934 Die englische Heirat
Regie
 
1934 Die Töchter Ihrer Exzellenz
Regie
 
1934 La jeune fille d'une nuit
Regie, Drehbuch
 
1933/1934 Georges et Georgette
Regie, Drehbuch
 
1933 Viktor und Viktoria
Regie, Drehbuch
 
1933 Saison in Kairo
Regie
 
1933 Idylle au Caire
Regie
 
1932 La belle aventure
Regie, Drehbuch
 
1932 Wie sag' ich's meinem Mann?
Regie
 
1932 Das schöne Abenteuer
Regie, Drehbuch
 
1931 Ronny
Regie, Drehbuch
 
1931 Le petit écart
Regie, Drehbuch
 
1931 Der Ball
Darsteller
 
1931 Der kleine Seitensprung
Regie, Drehbuch
 
1931 Ronny
Regie, Drehbuch
 
1930/1931 Ihre Hoheit befiehlt
Darsteller
 
1930/1931 Die 3-Groschen-Oper
Darsteller
 
1930 "1914". Die letzten Tage vor dem Weltbrand
Darsteller
 
1929/1930 Liebe im Ring
Darsteller, Regie
 
1929 Kolonne X
Darsteller, Regie, Produzent
 
1929 Peter, der Matrose
Darsteller, Regie, Produzent
 
1929 Phantome des Glücks
Regie, Drehbuch
 
1928/1929 Rund um die Liebe
Mitwirkung
 
1928/1929 Aus dem Tagebuch eines Junggesellen
Darsteller, Produzent
 
1928 Don Juan in der Mädchenschule
Darsteller, Regie, Produzent
 
1928 Adam und Eva
Darsteller, Künstlerische Oberleitung, Drehbuch, Produzent
 
1927/1928 Herkules Maier
Darsteller, Künstlerische Oberleitung, Drehbuch, Produzent
 
1927/1928 Geächtet. Die Tragödie eines Homosexuellen
Darsteller
 
1927 Gesetze der Liebe
Darsteller
 
1927 Üb' immer Treu und Redlichkeit
Darsteller, Regie, Drehbuch, Produzent
 
1927 Hallo Caesar!
Darsteller, Regie, Drehbuch, Produzent
 
1927 Gustav Mond ... Du gehst so stille
Darsteller, Regie, Produzent
 
1926/1927 Der Himmel auf Erden
Darsteller, Künstlerische Oberleitung, Drehbuch, Produzent
 
1926 In der Heimat, da gibt's ein Wiedersehn!
Darsteller, Regie, Künstlerische Oberleitung, Produzent
 
1926 Fünf-Uhr-Tee in der Ackerstraße
Darsteller, Drehbuch
 
1926 Der Juxbaron
Darsteller
 
1926 Der Stolz der Kompagnie
Darsteller, Drehbuch
 
1926 Der dumme August des Zirkus Romanelli
Darsteller, Drehbuch
 
1925 Der Hahn im Korb
Darsteller, Drehbuch
 
1925 Die Frau für 24 Stunden
Regie, Drehbuch
 
1925 Sündenbabel
Darsteller
 
1924/1925 Die Blumenfrau vom Potsdamer Platz
Darsteller, Drehbuch
 
1924/1925 Heiratsschwindler
Darsteller, Drehbuch
 
1924/1925 Der Flug um den Erdball. 1. Von Paris bis Ceylon
Darsteller
 
1924/1925 Der Flug um den Erdball. 2. Indien - Europa
Darsteller
 
1924/1925 Zwischen zwei Frauen
Darsteller
 
1924 Die Kleine aus der Konfektion. Großstadtkavaliere
Darsteller
 
1924 Ein Weihnachtsfilm für Große
Darsteller
 
1924 Windstärke 9. Die Geschichte einer reichen Erbin
Regie
 
1924 Die Schmetterlingsschlacht
Darsteller
 
1924 Lumpen und Seide
Darsteller
 
1923/1924 Neuland oder Das glückhaft Schiff
Darsteller
 
1923 Alles für Geld
Darsteller, Regie
 
1923 Adam und Eva
Regie
 
1922/1923 Der Menschenfeind
Darsteller
 
1922/1923 Der Schatz der Gesine Jakobsen
Darsteller
 
1922 Bigamie
Darsteller
 
1922 Das Liebesnest. 2. Teil
Darsteller
 
1922 Das Liebesnest. 1. Teil
Darsteller
 
1922 Die drei Marien und der Herr von Marana
Darsteller, Regie, Drehbuch, Produzent
 
1922 Der Pantoffelheld
Darsteller, Regie, Produzent
 
1922 Luise Millerin
Darsteller
 
1921/1922 Die Tochter der Verführten
Darsteller
 
1921 Das Geld auf der Straße
Darsteller, Regie, Produzent
 
1921 Der Roman eines Dienstmädchens
Darsteller, Regie, Produzent
 
1921 Lady Hamilton
Darsteller
 
1921 Betrüger des Volkes
Regie
 
1920/1921 Die Flucht aus dem goldenen Kerker
Darsteller
 
1920 Der Anti-Detektiv
Darsteller
 
1920 Die letzte Stunde. Der Tag eines Gerichtes in 5 Verhandlungen
Darsteller, Produzent
 
1920 Das Chamäleon (Don Pedros Masken)
Darsteller
 
1920 Weltbrand
Darsteller
 
1920 Katharina die Große
Darsteller, Regie, Drehbuch
 
1920 Moriturus
Darsteller
 
1920 Die Banditen von Asnières
Darsteller
 
1920 Der Gefangene. Sklaven des XX. Jahrhunderts
Darsteller
 
1920 Der Marquis d'Or
Darsteller, Regie, Produzent
 
1919/1920 Das Mädchen aus der Ackerstraße. 1. Teil. Ein Drama aus der Großstadt
Darsteller, Regie
 
1919/1920 Nachtgestalten
Darsteller
 
1919/1920 Der Graf von Cagliostro
Darsteller, Regie, Produzent
 
1919/1920 Drei Nächte
Darsteller
 
1919/1920 Die Tänzerin Barberina
Darsteller
 
1919 Kain. 4. Tor der Glückseligkeit
Darsteller
 
1919 Lillis Ehe
Darsteller
 
1919 Lilli
Darsteller
 
1919 Unheimliche Geschichten
Darsteller
 
1919 Wahnsinn
Darsteller
 
1919 Madame Dubarry
Darsteller
 
1919 Die Apachen
Darsteller
 
1919 Ut mine Stromtid
Darsteller
 
1919 Maria Magdalene
Darsteller, Regie
 
1919 Blondes Gift
Darsteller
 
1919 Das Geheimnis der Wera Baranska
Darsteller
 
1919 Die Prostitution, 2. Teil - Die sich verkaufen
Darsteller
 
1919 Eine Nacht, gelebt im Paradiese
Darsteller
 
1919 Seelenverkäufer
Darsteller
 
1919 Heddas Rache
Darsteller
 
1919 Der Teufel und die Madonna
Darsteller
 
1919 Das Mädchen und die Männer
Darsteller
 
1919 Die Liebschaften der Käthe Keller
Darsteller
 
1919 Baccarat
Darsteller
 
1919 Die Pflicht zu leben
Darsteller
 
1919 Tänzerin Tod
Darsteller
 
1919 Seine Beichte
Darsteller
 
1919 Liebe
Darsteller
 
1919 Die Peruanerin
Darsteller
 
1919 Die schwarze Marion
Darsteller
 
1919 Die Rose des Fliegers
Darsteller
 
1919 Was den Männern gefällt
Darsteller
 
1919 Lili
Darsteller
 
1918/1919 Anders als die Andern
Darsteller
 
1918/1919 Die Prostitution, 1. Teil - Das gelbe Haus
Darsteller
 
1918/1919 Das Geheimnis des Amerika-Docks
Darsteller
 
1918/1919 Das Karussell des Lebens
Darsteller
 
1918/1919 Liebe, die sich frei verschenkt
Darsteller
 
1918/1919 Die Reise um die Erde in 80 Tagen
Darsteller
 
1918 Die Filmkathi
Darsteller
 
1918 Sündige Mütter (Strafgesetz § 218). Es werde Licht! 4. Teil
Darsteller
 
1918 Das Tagebuch einer Verlorenen
Darsteller
 
1918 Mitternacht
Darsteller
 
1918 Kain. 3. Opfernde Liebe
Darsteller
 
1918 Kain. 2. Im Goldrausch
Darsteller
 
1918 Kain. 1. Das Verhängnis auf Schloß Santarem
Darsteller
 
1918 Es werde Licht! 3. Teil
Darsteller
 
1918 Auf Probe gestellt
Darsteller
 
1918 Frühlingsstürme im Herbste des Lebens
Darsteller
 
1918 Hanne entlobt sich
Regie
 
1918 Hanne, der Einbrecher
Regie
 
1918 Hannes Millionengründung
Darsteller, Regie
 
1918 Prinzessin Hanne muß was erleben
Regie
 
1918 Um Krone und Peitsche
Darsteller
 
1918 Das Mädel vom Ballett
Darsteller
 
1918 Im Schloß am See
Darsteller
 
1918 Hanne muß was erleben
Regie
 
1917/1918 Die Liebe höret nimmer auf
Darsteller
 
1917 Des Herrn Theophils erstes Mißgeschick
Darsteller
 
1917 Die ledige Frau
Darsteller
 
1917 Die Erzkokette
Darsteller
 
1917 Der neueste Stern vom Variété
Darsteller
 
1917 Das Nachtgespräch
Darsteller
 
1917 Höhenluft
Darsteller
 
1917 Gräfin Küchenfee
Darsteller
 
1917 Der Schloßherr von Hohenstein
Darsteller
 
1917 Das Armband
Darsteller
 
1916 Der Fall Hoop
Darsteller
 
1916 Der oder der? / Ihr Bruder Ede
Darsteller
 
1916 Der Fall Grehn
Darsteller
 
1916 Werner Krafft. Der Maschinenbauer
Darsteller
 
1916 Seine kokette Frau
Darsteller
 
1916 Im Banne des Schweigens
Darsteller
 
1916 Der chinesische Götze. Das unheimliche Haus. 3. Teil
Darsteller
 
1916 Freitag, der 13. Das unheimliche Haus. 2. Teil
Darsteller
 
1916 Die Stricknadeln
Darsteller
 
1916 Ihr liebster Feind
Darsteller
 
1916 Das Geständnis der grünen Maske
Darsteller
 
1916 Benjamin, der Schüchterne
Darsteller
 
1916 Bubi ist eifersüchtig
Darsteller
 
19 ?? Hanne als Einbrecherin
Darsteller
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (9)

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche