1940

Titel

1940

13. März
In Berlin stirbt die Schauspielerin und Tänzerin La Jana, 35, die eigentlich Henriette Margarethe Hiebel hieß. Sie war schön und ehrgeizig, aber als Darstellerin nur begrenzt begabt. Als Tanzstar in Revuefilmen – "Truxa, es leuchten die Sterne" – hat sie dennoch Karriere gemacht.

2. Juli
Guido Seeber, 61 Jahre alt, stirbt in Berlin. Für ihn "war die Kinematographie eine Sprache, die er als Filmpionier, Kameramann, Erfinder, Fachschriftsteller und Filmmacher universal beherrschte". (Helmut Herbst). Seit 1935 hatte er die Trickabteilung der Ufa geleitet.

5. September
In Venedig findet die Uraufführung des Terra-Films "Jud Süß" von Veit Harlan statt. Geschichtsfälschung und Schauspielkunst (Ferdinand Marian, Heinrich George, Werner Krauß, Kristina Söderbaum) im Dienste der Nazipropaganda. Das schwäbische Volk erhebt sich gegen den Herzog von Württemberg und seinen Finanzberater Süß-Oppenheimer. Der Schlachtruf heißt: "Juden raus!"

28. November
"Festaufführung" des Propagandafilms "Der ewige Jude" im Berliner Ufa-Palast am Zoo. "Da in der Veranstaltung um 18.30 Uhr zusätzlich Originalaufnahmen von jüdischen Tierschächtungen gezeigt werden, wird empfindsamen Gemütern die gekürzte Fassung in der Vorstellung um 16 Uhr empfohlen. Frauen ist der Zutritt ebenfalls nur zu der Vorstellung um 16 Uhr gestattet." (Einladungstext). Gestaltung des Films: Dr. Fritz Hippler.

6. Dezember
Uraufführung des Tobis-Films "Bismarck", Regie: Wolfgang Liebeneiner. Der Eiserne Kanzler (Paul Hartmann) als Führerfigur: Höhere Einsicht und tiefere Verantwortung legitimieren sein einsames Handeln gegen Verfassung und Parlament.

30. Dezember
Uraufführung des Ufa-Films "Wunschkonzert", Regie: Eduard von Borsody. Die Olympischen Spiele von 1936 als Ausgangspunkt und die populäre Rundfunksendung als Zentrum einer zeitgenössischen Liebesgeschichte, die von Trennungen beherrscht ist. Mit Ilse Werner und Carl Raddatz. 26 Millionen Besucher.

 

_________________

Hans Helmut Prinzler: Chronik, 1895-2004. In: Wolfgang Jacobsen, Anton Kaes, Hans Helmut Prinzler (Hg.): Geschichte des deutschen Films. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Stuttgart: Metzler 2004

© 2004 J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH in Stuttgart.

Gliederung