1935 - 1944

Titel

1935 - 1944
Quelle: DIF
"Triumph des Willens" (1935)
 

1935

14. Februar
Eröffnung des Reichsfilmarchivs in Berlin. Gesammelt werden deutsche und internationale Produktionen, allerdings ohne konservatorische Sicherung.

28. März
Im Ufa-Palast am Zoo in Berlin wird Leni Riefenstahls Film über den Reichsparteitag 1934, "Triumph des Willens", festlich uraufgeführt. Adolf Hitler nimmt an der Premiere teil. Goebbels über den Film: "Er ist monumental, durchzittert vom Tempo der marschierenden Formationen, stählern in der Auffassung und durchglüht von künstlerischer Leidenschaft."

18. Juli
Uraufführung der antiautoritären Komödie "Amphitryon" von Reinhold Schünzel. Mit Willy Fritsch und Käthe Gold, Paul Kemp, Fita Benkhoff und Adele Sandrock. Der Untertitel "Aus den Wolken kommt das Glück" ist eine subversive Anspielung auf die erste Sequenz von Leni Riefenstahls Parteitagsfilm. Schünzel emigriert 1937 nach Amerika.

_________________

Hans Helmut Prinzler: Chronik, 1895-2004. In: Wolfgang Jacobsen, Anton Kaes, Hans Helmut Prinzler (Hg.): Geschichte des deutschen Films. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Stuttgart: Metzler 2004

© 2004 J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH in Stuttgart.

Gliederung