Udi Aloni

Udi Aloni

Regie, Produzent
*1959

Biografie

Der 1959 geborene israelisch-amerikanische Regisseur untersucht in seiner Arbeit immer wieder die Beziehungen von Kunst,Theorie und Aktivismus. Seine Filme wurden auf vielen großen Festivals gezeigt, während der Berlinale 2013 erhielt er für "Art/Violence" den CINEMA fairbindet-Preis. Seine visuelle Kunst wurde vielfach ausgestellt, u. a. im Metropolitan Museum in New York und im Israel Museum in Jerusalem. Zu den Schillertagen in Mannheim 2015 wurde seine jüngste Bühnenarbeit "Anti-Oedipus or: Kaddish to Shulamit" aufgeführt.

Quelle: 66. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Filmografie

2015/2016 Junction 48
Regie, Produzent
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche