Tobias Wiemann

Tobias Wiemann

Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt
*1981 Greifswald

Biografie

Tobias Wiemann, geboren 1981 in Greifswald, absolvierte eine Ausbildung zum Mediengestalter am Rostocker Institut für neue Medien. Danach war er ab 2003 bei der Video- und Filmproduktionsfirma United Motion in den Bereichen Projektentwicklung, Kamera und Schnitt tätig. Ab 2005 realisierte er eine Reihe von Kurzfilmen.

2008 ging Wiemann nach Berlin, wo er seither für Til Schweigers Produktionsfirma Barefoot Films arbeitet, auch hier in den Bereichen Projektentwicklung und Produktionsassistenz. Daneben war er als Video-Operator an mehreren Regiearbeiten Schweigers beteiligt.

Für Schweigers Produktionsfirma Mr. Brown Entertainment schrieb und inszenierte Tobias Wiemann dann auch seinen ersten abendfüllenden Kinofilm: Die Komödie "Großstadtklein", über einen Tagedieb aus der Provinz, der von seinem strengen Opa nach Berlin geschickt wird, startete im Sommer 2013 in den deutschen Kinos.

Seine fürs Fernsehen realisierte Märchenverfilmung "Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen" (2015) lief auf dem Kinderfilmfestival Goldener Spatz und wurde dort mit dem Preis für die Beste Darstellerin ausgezeichnet; beim Kinderfilmfest in Dresden erhielt der Film den Preis als "Beste Kinolino-Kinderfilmpremiere" und von der Kinderjury das Prädikat "besonders empfehlenswert".

Ein großer Festivalerfolg war auch Wiemanns nächster Kinofilm "Amelie rennt" (DE/IT 2016/17), über ein asthmakrankes, eigensinniges Mädchen, das aus einer Klinik davonläuft und mit einem gleichaltrigen Jungen eine abenteuerliche Bergtour antritt. Beim Festival Goldener Spatz 2017 wurde der Film mit den Preisen für das Beste Drehbuch, die Beste Regie und den Besten Film ausgezeichnet. Beim Internationalen Filmfest Emden-Norderney erhielt er den NDR-Filmpreis und beim Internationalen Festival für Kinder und junge Erwachsene in Isfahan, Iran, die Preise für das Beste Drehbuch und den Besten internationalen Film der Kinder- und Jugendjury. Im September 2017 startete "Amelie rennt" in den deutschen Kinos.


Filmografie

2016/2017 Amelie rennt
Regie
 
2014/2015 Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen
Regie
 
2012/2013 Grossstadtklein
Regie, Drehbuch
 
2009 Zweiohrküken
Kamera-Überwachung
 
2008 Familienschaukel
Regie, Drehbuch, Schnitt
 
2008 Die Folgen der Schwangerschaft einer Kampfrichterin
Regie, Drehbuch, Schnitt
 
2007/2008 Antje und wir
Kamera
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche