Nicolaas Schmidt

Nicolaas Schmidt

Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Ton, Produzent
*1979

Biografie

Geboren 1979, lebt und arbeitet laut Selbstbeschreibung als "Human Resource und Gréyalisateur" in Hamburg. Er studierte Visuelle Kommunikation/Film sowie Freie Kunst/Zeitbezogene Medien an der Hochschule für bildende Künste Hamburg.

Quelle: 67. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Filmografie

2016/2017 Final Stage
Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Ton-Design, Co-Produzent
 
2016 Compare
Regie
 
2015 36000 Frames RGB - 29th Special - Die Manifestation des Kapitalismus in unserem Leben ist die Traurigkeit
Regie
 
2014/2015 Autumn
Regie, Drehbuch
 
2012 Break
Regie, Drehbuch
 
2012 Das ist ja das Leben selbst!
Ton
 
2011 Die Reise mit der Eisenbahn hat sich durchaus etwas gelohnt
Regie
 
2009 Ohne schlechtes Gewissen genießen
Regie
 
2009 Sense + Innocence
Regie, Drehbuch, Schnitt, Produzent
 
2008 Neuseenland
Regie, Drehbuch, Schnitt
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche