Maximilian Leo

Maximilian Leo

Regie, Drehbuch, Produzent
*03.04.1979 Köln

Biografie

Geboren 1979 in Köln, Deutschland. 2005 Aufnahme an der Kunsthochschule für Medien (KHM) in Köln, Schwerpunkt Spielfilmregie. Gründete 2008 zusammen mit Jonas Katzenstein die Augenschein Filmproduktion. Sein Diplomfilm "Dresdenprag" wurde 2010 in den Kategorien "Kamera" und "Schnitt" für den Deutschen Kamerapreis nominiert."Hüter meines Bruders" ist sein Spielfilmdebüt.

Quelle: 64. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Filmografie

2017 7500
Produzent
 
2016/2017 Hunting Season
Co-Produzent
 
2016/2017 Ana, mon amour
Co-Produzent
 
2016/2017 Meine glückliche Familie
Produzent
 
2016/2017 Schule, Schule - Die Zeit nach Berg Fidel
Produzent
 
2016/2017 Monster
Produzent
 
2016/2017 Los Perros
Produzent
 
2015/2016 Volt
Produzent
 
2015/2016 Apprentice
Produzent
 
2015/2016 The Wounded Angel
Co-Produzent
 
2014/2015 Abaabi ba boda boda
Produzent
 
2013/2014 Weil ich Künstler war
Co-Produzent
 
2013/2014 Hüter meines Bruders
Regie, Produzent
 
2013/2014 Mammon - Per Anhalter durch das Geldsystem
Produzent
 
2013-2015 Box
Co-Produzent
 
2013 Von Hunden und Tapeten
Produzent
 
2012/2013 Wer ist Thomas Müller?
Produzent
 
2012 Weisse Nacht
Produzent
 
2011-2013 Tour du Faso
Produzent
 
2010/2011 Nachmieter
Produzent
 
2009 dresdenprag
Regie, Drehbuch
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche