Karam Ghossein

Karam Ghossein

Regie, Drehbuch, Kamera, Produzent

Biografie

Der 1988 in Nabatiye im südlichen Libanon geborene Filmemacher lebt in Beirut. Er studierte Film und Fernsehen an der Université Libanaise. Seit 2006 hat er an experimentellen, dokumentarischen und auch fiktionalen Kurzfilmen sowie an TV-Produktionen mitgearbeitet, darunter als Kameramann für den Film "Al Marhala Rabiaa" (Berlinale Forum Expanded 2016). Zudem waren seine Arbeiten unter anderem im New Yorker MoMA und im Centre Pompidou in Paris zu sehen. "Street of Death" ist seine erste eigene Regiearbeit.

Quelle: 67. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Filmografie

2004-2017 Street of Death
Regie, Drehbuch, Kamera, Produzent
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche