Jan Speckenbach

Jan Speckenbach

Regie, Drehbuch, Schnitt
*1970 Münster

Biografie

Geboren 1970 in Münster. Seit 2005 Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Sein erster Kurzfilm "Gestern in Eden" hatte seine Premiere auf den Internationalen Filmfestspielen in Cannes 2008 im offiziellen Studentenwettbewerb. "Spatzen" lief ebenfalls in Cannes und wurde nach zahlreichen Festivalteilnahmen für den Kurzfilm-Oscar 2011 qualifiziert. "Die Vermissten" ist sein erster Spielfilm.

Quelle: 62. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Filmografie

2015-2017 Freiheit
Regie, Drehbuch, Schnitt
 
2010-2012 Die Vermissten
Regie, Drehbuch
 
2009 Spatzen
Regie, Drehbuch, Schnitt
 
2007/2008 Gestern in Eden
Regie, Drehbuch