Hanneke M. van der Tas

Hanneke M. van der Tas

Produzent
*1975 Mexiko

Biografie

Hanneke van der Tas wurde 1975 in Mexiko geboren. Sie wuchs in England, Syrien, den Niederlanden, Deutschland, Frankreich und den Vereinigten Staaten auf. An der Harvard Law School absolvierte sie ein Jurastudium, mit Schwerpunkt Film- und Medienrecht und wurde als Anwältin in dem Staat von New York und in Paris zugelassen. Von 2003 bis 2004 studierte sie an der deutsch-französischen Filmakademie der Fémis und der Filmakademie Baden-Württemberg europäische und internationale Koproduktion. Danach war sie zwei Jahre in Führungsposition bei der Produktionsfirma Lago Film tätig. Seit 2007 ist Hanneke van der Tas Partnerin und geschäftsführende Gesellschafterin der Nikovantastic Film.
Sie ist Mitglied von Cocktail und EAVE und gibt seit 2006 das vier-tätige Seminar „Verträge bei internationalen Koproduktionen“ an der Filmakademie Baden-Württemberg.

Filmografie

2015/2016 Axolotl Overkill
Produzent
 
2012 Heimat, Sex und andere Unzulänglichkeiten
Produzent
 
2011-2013 Friends From France
Co-Produzent
 
2011 Verwundete Erde
Co-Produzent
 
2011 Nachts in Tanger
Co-Produzent
 
2010/2011 Töte mich
Co-Produzent
 
2009/2010 Last Cowboy Standing
Produzent
 
2009 Every Day is a Holiday
Co-Produzent
 
2009 Double Take
Co-Produzent
 
2007/2008 Das Fremde in mir
Produzent
 
2004 Schloss Bánffy
Produzent
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche