Florian Schwarz

Florian Schwarz

Regie, Drehbuch, Kamera, Produzent
*28.02.1974 Koblenz

Biografie

Florian Schwarz – Regisseur

Geboren am 28.2.1974 in Koblenz. Studierte zwischen 1995 und 1997 Kommunikationsdesign in Stuttgart. Dann Regiestudium an der Filmakademie Baden-Württemberg. "Katze im Sack" ist sein Diplomfilm, der 2004 mit dem First Steps Award ausgezeichnet wurde.

Quelle: 55. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Filmografie

2015/2016 Das weiße Kaninchen
Regie
 
2015 Der Mond und ich
Kamera-Assistenz
 
2014/2015 Kälter als der Tod
Regie
 
2013/2014 Im Schmerz geboren
Regie
 
2012 Schutzengel
Kamera-Assistenz
 
2009/2010 Weil sie böse sind
Regie, Idee
 
2009 Schreibe mir - Postkarten nach Copacabana
Kamera-Assistenz
 
2007/2008 Waffenschwestern
Regie
 
2005/2006 Das Schneckenhaus
Regie
 
2005 Moshi-Moshi
Drehbuch
 
2005 Contre temps
Drehbuch
 
2005 7 1/2 Frauen
Drehbuch
 
2003/2004 Katze im Sack
Regie
 
2002 Wenn Schweine sterben
Regie
 
2001 Strafrecht leicht gemacht
Regie
 
2000 Lucies Lachen
Regie
 
2000 Der Mann nebenan
Regie
 
1999 Phänotypen eines Untergangs
Regie
 
1998 Die öffentliche Uhr
Regie
 
1998 Road to Palermo
Ausführender Produzent
 
1997 Gebrannte Erde
Regie
 
1996 Drop out
Regie
 
1995 Auf der Landstraße
Regie