Fabian Möhrke

Fabian Möhrke

Regie, Drehbuch
*26.02.1980 Berlin

Biografie

Fabian Möhrke, geboren 1980 in Berlin, absolvierte bis 2010 ein Regiestudium an der Hochschule für Fernsehen und Film in Potsdam-Babelsberg. Sein 40-minütiger Diplom-Film "Pilipp" (2010), über die Hilflosigkeit eines Pubertierenden gegenüber seinem perfekten Vater, wurde auf mehreren Festivals preisgekrönt und mit dem First Steps Award ausgezeichnet.

Nach dem Diplom realisierte Möhrke mehrere Werbefilme. Bei den Hofer Filmtagen 2013 stellte er seinen ersten abendfüllenden Spielfilm vor: "Millionen", eine Tragikomödie über einen Mann, dessen Leben durch einen Lottogewinn von über 22 Millionen Euro aus dem Ruder zu laufen droht. Der Film wurde beim Achtung Berlin Festival 2014 als bester Spielfilm ausgezeichnet und startete im Juli 2014 in den Kinos. Ebenfalls 2014 begann Möhrke mit der Vorbereitung einer neuen TV-Comedy-Serie.

Filmografie

2012/2013 Millionen
Regie, Drehbuch
 
2009/2010 Philipp
Regie, Drehbuch
 
2005 Heimarbeit
Regie, Drehbuch
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche