Corinna Mehner

Corinna Mehner

Produzent, Aufnahmeleitung

Biografie

Corinna Mehner startete ihre Filmkarriere Anfang der 1990er Jahre unter anderem mit Tätigkeiten als Regieassistentin, Location Managerin und Produktionsleiterin bei Filmen wie "Jenseits der Stille" (1996, Regie: Caroline Link), "Die Apothekerin" (1997, Regie: Rainer Kaufmann) und "München, Geheimnisse einer Stadt" (2000, Regie: Dominik Graf).

Ab 1999 arbeitete sie federführend für die auf 3-D-Animation spezialisierte Firma Asset Media München. Zwei Jahre später wurde sie Produktionschefin des MFP/KGAL Filmfonds, wo sie in Hollywoodproduktionen wie "Mission: Impossible 2" und "Zoolander" involviert war. Nach einer Zeit als leitende Managerin der renommierten Velvet Mediendesign GmbH (2002/2003) gründete Mehner im Jahr 2003 gemeinsam mit Martin Husmann die Produktionsfirma "blue eyes".

Mit dieser Firma realisierte sie eine Reihe erfolgreicher Film- und Fernsehproduktionen, so etwa Florian Hoffmeisters in Locarno preisgekröntes Drama "3 Grad kälter" (2005), die Kinderbuchverfilmungen "Hexe Lilli: Der Drache und das magische Buch" (2009) und "Hexe Lilli: Die Reise nach Mandolan" (2011), die Kinderserie "Der kleine Ritter Trenk" (2011, TV) und den Familienfilm "Yoko" (2012).

Filmografie

2017 Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft
Produzent
 
2016/2017 Hexe Lilli rettet Weihnachten
Produzent
 
2014/2015 Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft
Produzent
 
2013-2015 Ritter Trenk
Produzent
 
2010/2011 Yoko
Produzent
 
2009-2011 Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan
Produzent
 
2007/2008 Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch
Produzent
 
2007/2008 Der Herrscher von Edessa
Produzent
 
2006 Shadows
Produzent
 
2004/2005 3 Grad kälter
Produzent
 
1999/2000 München - Geheimnisse einer Stadt
Aufnahmeleitung
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche