Carolin Genreith

Carolin Genreith

Regie, Regie-Assistenz, Drehbuch
*22.09.1984 Aachen

Biografie

Die 1984 in Aachen geborene Genreith wuchs in der Nordeifel auf und studierte TV-Journalismus in Berlin. Nebenbei arbeitete sie bereits für diverse Produktionsfirmen als Regieassistentin und Co-Autorin. Ihr Debütfilm "Die mit dem Bauch tanzen" wurde 2013 auf der Berlinale uraufgeführt und gewann anschließend beim 9. Festival des deutschen Films von Ludwigshafen am Rhein den Publikumspreis. Im selben Jahr folgte eine erfolgreiche Kinoauswertung mit über 50.000 Zuschauern. 2014 gewann Genreith mit ihrem Konzept für "Das Golddorf" den ARD-Doku-Pitch. Carolin Genreith lebt und arbeitet als freie Autorin und Regisseurin in Hamburg.

Quelle: 11. Festival des deutschen Films 2015

Filmografie

2016 Happy
Regie, Drehbuch
 
2014 Das Golddorf
Regie, Drehbuch
 
2012/2013 Die mit dem Bauch tanzen
Regie, Drehbuch
 
2011 Doppelleben
Regie-Assistenz
 
2010/2011 Der achte Sommer
Regie-Assistenz
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche