Alwara Höfels

Alwara Höfels

Darstellerin
*1982 Kronberg im Taunus

Biografie

1982 wurde Alwara Höfels als Tochter von Klara Höfels und Michael Greiling geboren. Sie schloss ihr Studium an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch“ Berlin im Jahr 2007 mit Diplom ab und gehört seitdem zum festen Ensemble des Deutschen Theaters Berlin. Nach Auftritten in Serien wie “Bella Block“, “Tatort“ oder “Post Mortem“ gab sie im Jahr 2007 ihr Kinodebüt in Til Schweigers „Keinohrhasen“. 2009 war Höfels in dem Dokumentarfilm “Rahel – Eine preußische Affäre“, im Drama “Phantomschmerz“ und in der Komödie “Mein Flaschengeist und ich“ zu sehen.

Filmografie

2017 So viel Zeit
Darsteller
 
2016/2017 Auge um Auge
Darsteller
 
2016/2017 Harter Brocken - Die Kronzeugin
Darsteller
 
2016/2017 Level X
Darsteller
 
2016/2017 Das doppelte Lottchen
Darsteller
 
2016 Der Andere - Eine Familiengeschichte
Darsteller
 
2015/2016 Der König der Gosse
Darsteller
 
2015/2016 Auf einen Schlag
Darsteller
 
2014/2015 Fack Ju Göhte 2
Darsteller
 
2014/2015 Das Programm
Darsteller
 
2014/2015 Frau Müller muss weg
Darsteller
 
2013/2014 Die Fischerin
Darsteller
 
2013 Der Eskimo
Darsteller
 
2013 Fack Ju Göhte
Darsteller
 
2011/2012 Alles hat seinen Preis
Darsteller
 
2011/2012 Fünf Freunde
Darsteller
 
2011 Mein Bruder, sein Erbe und ich
Darsteller
 
2011 Blutzbrüdaz
Darsteller
 
2010/2011 Einer wie Bruno
Darsteller
 
2009/2010 Der Uranberg
Darsteller
 
2008/2009 Architektur eines Todes
Darsteller
 
2008-2010 Die Fremde
Darsteller
 
2007-2009 Phantomschmerz
Darsteller
 
2007 Keinohrhasen
Darsteller
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (9)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche