Aktuelles

Nachrichten

17.05.2017 | 15:35 Uhr

Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, und das Kuratorium junger deutscher Film fördern aktuelle Kinderfilmprojekte mit insgesamt 1,26 Millionen Euro. Die Mittel für die Produktionsförderung werden von der Kulturstaatsministerin zur Verfügung gestellt, aus dem Haushalt des Kuratoriums stammen die Mittel für die Treatment-, Drehbuch- und Projektentwicklungsförderung.

17.05.2017 | 13:27 Uhr

Die 70. Internationalen Filmfestspiele von Cannes finden vom 17. bis 28. Mai statt. Als Eröffnungsfilm wird am heutigen Mittwoch das französische Liebesdrama "Les Fantômes d'Ismaël" mit Marion Cotillard und Charlotte Gainsbourg gezeigt.

17.05.2017 | 10:33 Uhr

Gestern gingen in Oberhausen die 63. Kurzfilmtage mit der feierlichen Preisverleihung zuende.

16.05.2017 | 13:55 Uhr

Wie die Potsdamer Neuesten Nachrichten berichten, ist der Regisseur Roland Gräf im Alter von 82 Jahren gestorben.

15.05.2017 | 14:13 Uhr

Die Young Producers' Association e.V. (YPA) wird außerordentliches Mitglied der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. (SPIO), die als Dachverband von nunmehr 19 Berufsverbänden über 1.100 Mitgliedsfirmen repräsentiert.

15.05.2017 | 11:46 Uhr

Am Samstagabend wurden im Audimax der HFF München die Preise des DOK.fest München 2017 verliehen.

11.05.2017 | 09:07 Uhr

Am gestrigen Mittwoch hat der stellvertretende FFA-Vorstand Frank Völkert beim HDF-Kinokongress "Kino 2017" die aktuelle Studie "Kinobesucher 2016" vorgestellt.

10.05.2017 | 18:15 Uhr

Am morgigen Donnerstag, den 11. Mai 2016 um 19 Uhr eröffnen die 63. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen im Oberhausener Lichtburg Filmpalast.

10.05.2017 | 16:13 Uhr

In ihrer zweiten Sitzung des Jahres hat die FFA-Kommission für Produktions- und Drehbuchförderung insgesamt 1.795.000 Euro bewilligt. Mit 1.690.000 Euro wird die Produktion von vier Kinoprojekten unterstützt, die Erstellung von vier Drehbüchern wird mit 105.000 Euro gefördert.

10.05.2017 | 13:01 Uhr

Die Kommission für Verleih-, Vertriebs- und Videoförderung hat in ihrer zweiten Sitzung des Jahres insgesamt 3.101.382 Euro bewilligt. Der Kinostart von zehn Filmen wird mit 1.596.000 Euro Verleihförderung und Medialeistungen in Höhe von 800.000 Euro unterstützt. Die Herausbringung von elf Filmen auf DVD/Blu-ray Disc und über Video-on-Demand-Dienste wird mit 705.382 Euro gefördert.

M D M D F S S
 
2
 
3
 
4
 
5
 
 
 
8
 
9
 
10
 
11
 
 
 
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
 
 
22
 
23
 
24
 
 
 
 
 
29