Aktuelles

Nachrichten

21.03.2017 | 12:37 Uhr

Die Schauspielerin und Musikerin Jasmin Tabatabai wird am 28. April die Verleihung des Deutschen Filmpreises im Berliner Palais am Funkturm moderieren. Die Show wird am gleichen Abend um 22:50 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

20.03.2017 | 12:44 Uhr

Martina Gedeck und Nicolette Krebitz kommen im Namen des deutschen Films nach Manhattan. Neben diesen hochkarätigen Gästen darf das New York Publikum bei KINO! 2017 Festival of German Films (31. März – 6. April 2017) auf eine vielfältige Auswahl aktueller deutscher Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme und zum ersten Mal auf ein interaktives Filmerlebnis gespannt sein.

17.03.2017 | 14:13 Uhr

Auf Einladung der Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, haben sich die Kulturministerinnen und -minister der Länder sowie Vertreter der Kommunen heute im Bundeskanzleramt zum inzwischen siebten kulturpolitischen Spitzengespräch in Berlin getroffen.

17.03.2017 | 12:40 Uhr

Zum siebten Mal hat die FFA am 16. März fünf außergewöhnliche Kurzfilme mit dem Short Tiger 2017 ausgezeichnet.

16.03.2017 | 13:12 Uhr

Heute Vormittag wurden im Rahmen einer Pressekonferenz der Deutschen Filmakademie in Berlin die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2017 bekannt gegeben.

15.03.2017 | 18:23 Uhr

"Die Filmwirtschaft gehört zu den wichtigsten Treibern für Innovation in Deutschland. Im Wahljahr gilt es sich bei entscheidenden Weichenstellungen aktiv einzubringen. Auf diese Aufgabe freue ich mich besonders", so der wiedergewählte SPIO-Präsident Alfred Holighaus.

15.03.2017 | 18:07 Uhr

Das 8. Kirchliche Filmfestival Recklinghausen startet am Mittwoch, 15. März mit der französischen Komödie "Ein Dorf sieht schwarz".

13.03.2017 | 17:08 Uhr

Claudia Dillmann hat heute die Beendigung ihrer zwanzigjährigen Tätigkeit als Vorstand und Direktorin des Deutschen Filminstituts DIF e.V., zu dem das Deutsche Filmmuseum am Frankfurter Museumsufer gehört, zum 30. September 2017 bekanntgegeben.

10.03.2017 | 15:15 Uhr

In der ersten Sitzung des Jahres 2017 hat das Vergabegremium "Distribution Support" von German Films entschieden, 24 Kinostarts deutscher Filme im Ausland zu unterstützen. Insgesamt wurde eine Fördersumme von 147.500 Euro vergeben.

09.03.2017 | 18:32 Uhr

Am morgigen Freitag, 10. März, um 18 Uhr und 20 Uhr präsentiert Dominik Graf im Deutschen Filmmuseum Frankfurt seine beiden Dokumentarfilme "Verfluchte Liebe deutscher Film" und "Offene Wunde deutscher Film".

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
 
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
 
 
13
 
 
15
 
16
 
17
 
 
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
 
 
27