Deutscher Filmpreis 2010 - Die Gewinner

23.04.2010 | 20:14 Uhr

Deutscher Filmpreis 2010 - Die Gewinner

Im Friedrichstadtpalast in Berlin fand am heutigen Freitagabend in einer Galaveranstaltung die Verleihung des Deutschen Filmpreises 2010 statt.

Moderiert wurde die Preisverleihung, an der auch Bundeskanzlerin Angela Merkel teilnahm, von Barbara Schöneberger. Der Ehrenpreis wurde in diesem Jahr an Bernd Eichinger verliehen.

Die Preisträger in den einzelnen Kategorien:

Bester Spielfilm in Gold
Das weisse Band

Bester Spielfilm in Silber
Sturm

Bester Spielfilm in Bronze
Die Fremde

Bester Dokumentarfilm
Das Herz von Jenin

Bester Kinder- und Jugendfilm
Vorstadtkrokodile

Bestes Drehbuch
Michael Haneke (Das weisse Band)

Beste darstellerische Leistung - weibliche Hauptrolle
Sibel Kekilli (Die Fremde)

Beste darstellerische Leistung - männliche Hauptrolle
Burghart Klaußner (Das weisse Band)

Beste darstellerische Leistung - weibliche Nebenrolle
Maria Victoria Dragus (Das weisse Band)

Beste darstellerische Leistung - männliche Nebenrolle
Justus von Dohnanyi (Männerherzen)

Beste Regie
Michael Haneke
(Das weisse Band)

Beste Kamera / Bildgestaltung
Christian Berger (Das weisse Band)

Bester Schnitt
Hansjörg Weißbrich (Sturm)

Bestes Szenenbild
Christoph Kanter (Das weisse Band)

Bestes Kostümbild
Moidele Bickel (Das weisse Band)

Beste Filmmusik
The Notwist (Sturm)

Beste Tongestaltung
Guillaume Sciama, Jean-Pierre Laforce (Das weisse Band)

Bestes Maskenbild
Waldemar Pokromski, Anette Keiser (Das weisse Band)


Weitere Informationen finden Sie hier: Deutscher Filmpreis

Alle für den Deutschen Filmpreis Nominierten finden Sie hier:
filmportal-Service