Wolfzeit

Wolfzeit

Frankreich / Österreich / Deutschland 2002/2003, Spielfilm

Inhalt

Eine Familie trifft in ihrem abgelegenen Wochenendhaus ein und wird dort von Eindringlingen überrascht. Sie ermorden den Vater, während die Mutter mit den Kindern fliehen kann. Ihr Weg führt sie durch eine Welt in Auflösung. Jede Ordnung ist verschwunden ist; die Menschen kämpfen ums blanke Überleben. Den Titel seines apokalyptischen Szenarios entnahm Haneke dem altnordischen Gedichtzyklus Codex regius. Darin bezeichnet "Wolfzeit" die Zeit kurz vor dem Weltuntergang, da Mord, Wollust und Verrat die Erde überziehen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Michael Haneke
Drehbuch:Michael Haneke
Kamera:Jürgen Jürges
Schnitt:Monika Willi, Nadine Muse
  
Darsteller: 
Isabelle HuppertAnna
Béatrice DalleLise Brandt
Patrice ChéreauThomas Brandt
Rona HartnerArina
Maurice BénichouM. Azoulay
Olivier GourmetKoslowski
Brigitte RoüanBéa
Lucas BiscombeBen
Hakim TalebJunge
Anaïs DemoustierEva
Serge RiaboukineAnführer
Marilyne EvenFrau Azoulay
Florence LoiretNathalie Azoulay
Branko SamarovskiPolizist
Daniel DuvalGeorges
Thierry van WervekeJean
Michaël AbiteboulBewaffneter
Pierre BerriauFred, Killer im Waldhaus
Costel CascavalConstantin
Luminita GheorghiuFrau Homolka
Franck GourlatWasserverkäufer
François HauteserreMann im Wintermantel
Maria HofstätterJunge Frau
Valérie MoreauFreds Frau
Claude SingeotRasierklingenmann
Ina StrnadKind im Waldhaus
Adriana TrandafirMarya
Petru PecicanGreis
Ileana BrancauGreisin
Edmund Jäger1. Mann
Klaus Ortner2. Mann
Andreas Pühringer3. Mann
Carmen Loley1. Frau
Andreas Lust1. junger Mann
Christoph Theussl2. junger Mann
Margita HuttovaFrau mit Ziege
Roman AgrinzEinbeiniger
Sandra Wimmer-LiebBaby Waldhaus
Philippe NahonBauer
Ivana KuxovaJunge Bäuerin
Werner Wultsch1. Junger Bursche
Werner Pockberger2. junger Bursche
Truda FerscakFr. Ortner – Rumpf
Maria Speranza ParaschivRumänisches Kind
Martin Nahalka1. Wächter
Marian Mitas2. Wächter
Alexander Barta3. Wächter
Peter Bartak4. Wächter
Georg FriedrichSchläger
Simon Hatzl4. Mann
Silke Jandl2. Frau
Georg Veitl5. Mann
Sonja RomeiMutter mit Baby
Alexandra HörmannStillende Mutter
Dorothea KocsisMutter
Mira ZeichmannKind
Christian WlachLeiche
  
Produktionsfirma:Les _Films du Losange S.a.r.l., Paris, Wega Filmproduktionsgesellschaft mbH (Wien), Bavaria Film GmbH (München-Geiselgasteig)
Produzent:Margaret Ménégoz, Veit Heiduschka

Alle Credits

Regie:Michael Haneke
Regie-Assistenz:Hanuš Polak jr., Katharina Biró, Kathrin Resetarits, Jens Christian Börner
Script:Jean-Baptiste Filleau
Drehbuch:Michael Haneke
Kamera:Jürgen Jürges
Kamera-Assistenz:Oliver Lechner, Marcus Kanter
Material-Assistenz:Gerald Piesch, Carol Burandt von Kameke, Christoph Grasser (Videotechnik)
Licht:Christoph Nickel, Jörg Mohr, Martin Zoigner, Markus Veh, Andre Mayerhofer, Oliver Haas (xx)
Dolly:Wolfgang Lederer
Ausstattung:Christoph Kanter, Hans Wagner (ASS + Spezialeffekte)
Außenrequisite:Peter Ecker
Innenrequisite:Katrin Huber
Maske:Waldemar Pokromski, Ellen Just, Claus Lulla, Nicolaj Espinosa Bach, Ela Bumbul, Thi Loan Nguyen, Stephane Malheu
Kostüme:Lisy Christl, Patricia Schömitz (Assistenz)
Garderobe:Brigitta Fink, Evelyn Thell, Barbara Haegele
Frisuren:Waldemar Pokromski, Ellen Just, Claus Lulla, Nicolaj Espinosa Bach, Ela Bumbul, Thi Thanh Thu Nguyen, Stephane Malheu
Schnitt:Monika Willi, Nadine Muse
Schnitt-Assistenz:Alarich Lenz, Yannick Coutheron
Ton:Guillaume Sciama, Jean-Pierre Laforce, William Franck (Nachdreh)
Ton-Assistenz:Sophie Chiabaut, Jakob Schäfer, Eric Grattepain
Geräusche:Pascal Chauvin
  
Darsteller: 
Isabelle HuppertAnna
Béatrice DalleLise Brandt
Patrice ChéreauThomas Brandt
Rona HartnerArina
Maurice BénichouM. Azoulay
Olivier GourmetKoslowski
Brigitte RoüanBéa
Lucas BiscombeBen
Hakim TalebJunge
Anaïs DemoustierEva
Serge RiaboukineAnführer
Marilyne EvenFrau Azoulay
Florence LoiretNathalie Azoulay
Branko SamarovskiPolizist
Daniel DuvalGeorges
Thierry van WervekeJean
Michaël AbiteboulBewaffneter
Pierre BerriauFred, Killer im Waldhaus
Costel CascavalConstantin
Luminita GheorghiuFrau Homolka
Franck GourlatWasserverkäufer
François HauteserreMann im Wintermantel
Maria HofstätterJunge Frau
Valérie MoreauFreds Frau
Claude SingeotRasierklingenmann
Ina StrnadKind im Waldhaus
Adriana TrandafirMarya
Petru PecicanGreis
Ileana BrancauGreisin
Edmund Jäger1. Mann
Klaus Ortner2. Mann
Andreas Pühringer3. Mann
Carmen Loley1. Frau
Andreas Lust1. junger Mann
Christoph Theussl2. junger Mann
Margita HuttovaFrau mit Ziege
Roman AgrinzEinbeiniger
Sandra Wimmer-LiebBaby Waldhaus
Philippe NahonBauer
Ivana KuxovaJunge Bäuerin
Werner Wultsch1. Junger Bursche
Werner Pockberger2. junger Bursche
Truda FerscakFr. Ortner – Rumpf
Maria Speranza ParaschivRumänisches Kind
Martin Nahalka1. Wächter
Marian Mitas2. Wächter
Alexander Barta3. Wächter
Peter Bartak4. Wächter
Georg FriedrichSchläger
Simon Hatzl4. Mann
Silke Jandl2. Frau
Georg Veitl5. Mann
Sonja RomeiMutter mit Baby
Alexandra HörmannStillende Mutter
Dorothea KocsisMutter
Mira ZeichmannKind
Christian WlachLeiche
  
Produktionsfirma:Les _Films du Losange S.a.r.l., Paris, Wega Filmproduktionsgesellschaft mbH (Wien), Bavaria Film GmbH (München-Geiselgasteig)
in Co-Produktion mit:France 3 Cinéma S.A. (Paris), Arte France Cinéma (Paris), Österreichischer Rundfunk (ORF) (Wien), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Arte G.E.I.E. (Straßburg)
in Zusammenarbeit mit:Canal + (Paris)
Produzent:Margaret Ménégoz, Veit Heiduschka
Co-Produzent:Michael Weber
Herstellungsleitung:Michael Katz
Produktionsleitung:Nathalie Nghet
Aufnahmeleitung:Roman Haschberger, Mathias Mayer, Fabien Courage (Frankreich)
Produktions-Assistenz:Nouma Bordj
Produktions-Koordination:Ulrike Lässer
Geschäftsführung:Christa Preisinger, Amira Chemakhi (Frankreich)
Produktions-Sekretariat:Erell Tanguy (Frankreich)
Erstverleih:Ventura Film GmbH (Berlin)
Filmförderung:Österreichisches Filminstitut (ÖFI) (Wien), Filmfonds Wien (Wien), Centre National de la Cinématographie (C.N.C.) (Paris), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Eurimages der EU (Strasbourg)
Länge:3090 m, 113 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby DTS
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.01.2004, 96547, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 20.05.2003, Cannes, IFF - außer Konkurrenz;
Erstaufführung (DE): 01.01.2004, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 01.01.2004;
TV-Erstsendung: 16.01.2006, Arte

Titel

Originaltitel (AT DE) Wolfzeit
Originaltitel (FR) Le temps du loup

Fassungen

Original

Länge:3090 m, 113 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby DTS
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.01.2004, 96547, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 20.05.2003, Cannes, IFF - außer Konkurrenz;
Erstaufführung (DE): 01.01.2004, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 01.01.2004;
TV-Erstsendung: 16.01.2006, Arte