Wo ist Herr Belling?

Wo ist Herr Belling?

Deutschland 1944/1945, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Firmenchef Eberhard Belling führt ein Doppelleben. An fünf Tagen in der Woche kümmert er sich um seine Firma, zwei Tage macht er frei, als möblierter Herr bei einfachen Leuten. Da gerät seine Firma überraschend in eine Krise, und niemand weiß, wo Belling steckt. Seine Familie mit sportlichem Sohn und musischer Tochter tut ihr bestes, bis Sohn Rupert hinter das Doppelleben des Vaters kommt. Er vermutet sogar, daß die junge Pianistin Bettina die Geliebte seines Vaters ist. Gerüchte sorgen dafür, daß die Verlobung von Belling und Bettina in die Brüche geht und dazu Bellings Doppelleben auffliegt. Er spricht sich mit seiner Familie aus, und plötzlich ist es Rupert, der Gefallen an Bettina findet.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Erich Engel
Drehbuch:Curt J. Braun
Kamera:Franz Koch
Schnitt:Hildegard Grebner
  
Darsteller: 
Emil JanningsFirmenchef Eberhard Belling
Dagny ServaesEveline Belling
Heli FinkenzellerPianistin Bettina Heinemann
Kurt Müller-GrafSohn Rupert Belling
Gabriele ReismüllerTochter Gabriele Belling
Karl Ludwig DiehlHerr von Seidel
Friedrich DominDr. Fiedler
Alice TreffFrl. Dr. Hardt
Renée StobrawaFrau Dr. Lemke
Alma SeidlerFrl. Holder
Alexander TrojanBéla Földes
Erhard SiedelHerr Holsten
Herbert HübnerDirektor Reisch
Käthe DyckhoffVivi Reisch
Julius FreyEtagenpförtner
Willem Holsboer
Hans Olden
Hannes Keppler
Margarete Haagen
Viktor Afritsch
Anton Färber
Hans Töller
Joseph Offenbach
  
Produktionsfirma:Bavaria Filmkunst GmbH (München-Geiselgasteig) (Herstellungsgruppe Oskar Marion)

Alle Credits

Regie:Erich Engel
Drehbuch:Curt J. Braun
Drehbuch-Mitarbeit:Charlotte Reichert
Kamera:Franz Koch
Bauten:Herbert Hochreiter, Ludwig Reiber, Rudolf Pfenninger
Schnitt:Hildegard Grebner
Ton:Emil Specht
  
Darsteller: 
Emil JanningsFirmenchef Eberhard Belling
Dagny ServaesEveline Belling
Heli FinkenzellerPianistin Bettina Heinemann
Kurt Müller-GrafSohn Rupert Belling
Gabriele ReismüllerTochter Gabriele Belling
Karl Ludwig DiehlHerr von Seidel
Friedrich DominDr. Fiedler
Alice TreffFrl. Dr. Hardt
Renée StobrawaFrau Dr. Lemke
Alma SeidlerFrl. Holder
Alexander TrojanBéla Földes
Erhard SiedelHerr Holsten
Herbert HübnerDirektor Reisch
Käthe DyckhoffVivi Reisch
Julius FreyEtagenpförtner
Willem Holsboer
Hans Olden
Hannes Keppler
Margarete Haagen
Viktor Afritsch
Anton Färber
Hans Töller
Joseph Offenbach
  
Produktionsfirma:Bavaria Filmkunst GmbH (München-Geiselgasteig) (Herstellungsgruppe Oskar Marion)
Herstellungsleitung:Oskar Marion
Produktionsleitung:Walter Lehmann
Aufnahmeleitung:Franz Wagner
Dreharbeiten:12.12.1944-01.1945:
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton

Titel

Originaltitel (DE) Wo ist Herr Belling?

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Literatur

KOBV-Suche