Wanja

Wanja

Deutschland 2014/2015, Spielfilm

Inhalt

Nach einem langen Gefängnisaufenthalt ist die 40-jährige Wanja bemüht, alles zu vermeiden, was sie zurück in die Sucht und in zwielichtige Kreise bringen könnte. Sie nimmt harmlose Jobs an, zunächst in einer Zoohandlung, weil sie sich gern um Tiere kümmert, später bei einem Trabrennstall, bezieht eine Sozialwohnung und trifft sich regelmäßig mit ihrem Bewährungshelfer. Bei der Arbeit auf der Trabrennbahn, wo sie für die Pflege der Pferde zuständig ist, lernt sie die 16-jährige, etwas widerspenstige Emma kennen. Bald empfindet Wanja Zuneigung zu dem aufgewühlten Mädchen, in dem sie die Wanja wiedererkennt, die sie einmal war, vor ihrer Gefängniszeit, mit exzessivem Alkoholkonsum, Drogen und allzu coolen Freunden. Anfangs gehen sich die beiden eher aus dem Weg, doch nach und nach taut Wanja in Emmas Nähe auf, und es entsteht eine zaghafte Freundschaft. Als Emma in Schwierigkeiten gerät, entscheidet sich Wanja zu handeln und sie zu retten.

Quelle: 65. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Carolina Hellsgård
Regie-Assistenz:Anna Kremser
Drehbuch:Carolina Hellsgård
Kamera:Kathrin Krottenthaler
Kamera-Assistenz:Vlad Margulis
Farbkorrektur:Olli Schumacher
Licht:Sebastian Fuhrmann, Sebastian Fuhrmann
Szenenbild:Nadin Meister, Lea Walloschke
Maske:Jessica Krause
Kostüme:Lena Nienaber, Elena Neuthinger
Schnitt:Antonella Sarubbi, Carolina Hellsgård
Ton-Schnitt:Jochen Jezussek (Dialogschnitt)
Ton-Design:Christian Obermaier
Ton:Robert Fuhrmann
Mischung:Jochen Jezussek
Casting:Christiane Lilge
Musik:Steffen Scholz
  
Darsteller: 
Anne Ratte-PolleWanja
Nele TrebsEmma
Robert Viktor Minich Rudi
Marko DyrlichUlf
Jan BülowKevin
Mehmet YilmazNicolas
Michael BaderschneiderOtto
Tim BlochwitzRobbe
Hauke PetersenDennis
Zita AretzAnnelie
Cornelius SchwalmMann im Döner
Laura KiehneKrankenschwester
Joachim SchönfeldSozialarbeiter
Rike EckermannGudrun Römer
Florian AndererMitarbeiter Arbeitsamt
Stefan DietrichDrogenabhängiger
Katharina BlaschkeGruppenleiterin
Karin TomzikTierärztin
  
Produktionsfirma:FLICKFILM - Aust/Hellsgard GbR (Berlin)
in Co-Produktion mit:Storytellers GmbH & Co. KG (Hamburg)
Produzent:Johanna Aust
Co-Produzent:Kim Neumann, Sebastian Wolters, Jürgen Schaum
Produktionsleitung:Andrea Giesel, Johanna Aust
Aufnahmeleitung:Sandra Gürtler
Dreharbeiten:25.03.2014-29.04.2014: Sulingen, Klein-Wangersen, Bremen, Berlin
Erstverleih:Basis-Film Verleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), nordmedia Fonds GmbH Niedersachsen und Bremen (Hannover + Bremen), Kuratorium Junger Deutscher Film (Wiesbaden)
Länge:87 min
Format:DCP, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 07.02.2015, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino;
Kinostart (DE): 09.06.2016

Titel

Originaltitel (DE) Wanja

Fassungen

Original

Länge:87 min
Format:DCP, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 07.02.2015, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino;
Kinostart (DE): 09.06.2016
 

Auszeichnungen

Filmfest Biberach 2015
Bester Debüt-Spielfilm
 
FBW 2015
Prädikat: wertvoll
 
Valletta Film Festival Malta 2015
Bestes Drehbuch
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (8)

Literatur

KOBV-Suche