Waiting for the Sea

Waiting for the Sea

Tadschikistan / Belgien / Frankreich / Kasachstan / Deutschland 2010-2012, Spielfilm

Inhalt

Der Fischer Marat lebt schon immer am Aralsee in Zentralasien, doch die Zeiten haben sich sehr verändert. Seit einem schweren Schiffsunglück trocknet das Gewässer aus, die Existenz der Menschen ist bedroht. Da Marat das Unglück als einziger überlebte, machen ihn die abergläubischen Bewohner seines Dorfes für die Trockenheit verantwortlich. Um weiteres Unglück abzuwenden, macht Marat sich auf den Weg, das Wasser zu finden und zurückzubringen. Ein Schiffswrack durch die Wüste ziehend, tritt er seine ungewisse Reise an. Die einzigen, die an seinen Erfolg glauben, sind sein alter Freund Balthazar und die heimlich in ihn verliebte Schwester seiner verstorbenen Frau.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Bakhtiyar Khudojnazarov
Drehbuch:Sergej Ashkenazy
Kamera:Jan Vancaillie, Dusan Joksimovic, Rifkat Ibragimov
Kamera-Assistenz:Thomas Schneider
Szenenbild:Ariunsaikhan Davaakhuu, Nigmat Djuraev
Maske:Oriane de Neve
Kostüme:Zebo Nasirova, Nina Dobrina
Schnitt:Danielius Kokanauskis, Salome Machaidze
Ton-Schnitt:Immo Trümpelmann, Roman Volkholz (Geräusche)
Ton-Design:Martin Frühmorgen
Ton:Johannes Doberenz, Gennady Sokolov, Jean Umansky
Ton-Assistenz:Lutz Lassek
Mischung:David Gillain
Musik:Shuhei Kamimura
  
Darsteller: 
Egor BeroevMarat
Anastasia MikulchinaTamara/Dari
Detlev BuckBalthazar
Dinmukhammet AkhimovTamaras Vater
Radzhab-Ali GuseynovMarduni
Pavel PriluchnyiYsan
Daulet KekelbajevKvidak
Alexander RabotyagaBlonde
  
Produktionsfirma:Pallas Film GmbH (Halle), Kinokompani VISS (Dushanbe), Tajikfilm (Tadschikistan), Entre Chien et Loup (Brüssel), Silkroad Production (Paris)
in Co-Produktion mit:Cinema Project Group (Kiew), National Production Center of the Republic of Kazakhstan (Almaty), Baytarek (KZ), Kinolitpros (Moskau), Kazakhfilm JCS (Almaty), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)/Arte (Mainz)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Rusht Rushtov, Bakhtiyar Khudojnazarov, Thanassis Karathanos, Behrooz Hashemian, Diana Elbaum, Setareh Farsi, Sébastien Delloye, Karl Baumgartner
Co-Produzent:Arman Assenov, Marina Ionko, Alexander Sosis, Mikhail Yakolev
Produktionsleitung:Martin Hampel
Produktions-Koordination:Christoph Kukula
Dreharbeiten:08.06.2010-03.09.2010: Kazakstan
Erstverleih:Pallas Film GmbH (Halle)
Länge:109 min
Format:Super 35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (IT): 2012, Rom, Filmfestival;
Kinostart (DE): 11.12.2014

Titel

Originaltitel (DE) Waiting for the Sea

Fassungen

Original

Länge:109 min
Format:Super 35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (IT): 2012, Rom, Filmfestival;
Kinostart (DE): 11.12.2014
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (6)

Literatur

KOBV-Suche