Sturmland

Sturmland

Ungarn / Deutschland 2013/2014, Spielfilm

Inhalt

Das junge ungarische Fußballtalent Szabolcs spielt in einer deutschen Mannschaft und ist eng mit seinem Zimmergenossen Bernard befreundet. Die Trainingsmethoden setzen ihm zu, und nach einem verlorenen Spiel und einem Streit mit Bernard geht Szabolcs nach Ungarn zurück. Er sucht nach einer neuen Perspektive für sich, denkt an Bienenzucht auf dem großväterlichen Hof. Die Hoffnung auf ein unkompliziertes Leben bringt jedoch Steinmetzlehrling Áron aus dem nahen Dorf durcheinander. Als sie gemeinsam den verfallenden Bauernhof instand setzen wird aus ihrer anfänglichen Kumpelei bald eine Liebesgeschichte.

Während Szabolcs seine sexuelle Identität zu akzeptieren beginnt, kommt es für Áron zu verheerenden Folgen: Die reaktionäre Dorfgemeinschaft riecht förmlich das ungeheuerliche Vorkommnis, und sogar die eigene Mutter wendet sich von Áron ab. Als Bernard zu Besuch kommt, um ihn zur Rückkehr nach Deutschland zu bewegen, entsteht so etwas wie eine Utopie zu dritt. Doch reist Bernard wieder ab, und Szabolcs entscheidet sich für Àron, den er in diesem Umfeld von Repression und Intoleranz nicht alleinlassen will.

Quelle: 64. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Adám Császi
Regie-Assistenz:László Kadar
Drehbuch:Iván Szabó, Adám Császi
Kamera:Marcell Rév
Szenenbild:Nóra Takács
Maske:Krisztina Webber
Kostüme:Klára Kalicz-Mészáros
Schnitt:Tamás Kollányi, Julia Hack
Ton-Design:Gábor Balázs
Ton:György Rajna
Mischung:Tamás Beke
Casting:Adám Császi, Erszébet Rácz
Musik:Csaba Kalotás
  
Darsteller: 
Andras SütoSzabolcs
Ádám VargaÁron
Sebastian UrzendowskyBernard
Enikö BörcsökÁrons Mutter
Lajos Ottó HorváthLaci, Szabolcs' Vater
Zita TébyBrigi
Uwe LauerFußballtrainer
Eszter GyárfásFrici
  
Produktionsfirma:Proton Cinema (Budapest), I’m Film (Budapest), Café Film (Budapest), Unafilm (Berlin)
Produzent:Eszter Gyárfás, Viktória Petrányi
Co-Produzent:Judith Csernai, Iván Márk, Tamás Hutlassa, Titus Kreyenberg
Produktionsleitung:Katalin Naszódi
Erstverleih:Edition Salzgeber & Co. Medien GmbH (Berlin)
Filmförderung:Ungarischer Filmfonds (Budapest)
Länge:105 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.02.2014, Berlin, IFF - Panorama;
Kinostart (DE): 27.11.2014

Titel

Originaltitel (DE) Sturmland
Weiterer Titel (HU DE) Land of Storms
Aufführungstitel (HU DE) Viharsarok

Fassungen

Original

Länge:105 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.02.2014, Berlin, IFF - Panorama;
Kinostart (DE): 27.11.2014
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche