Undercover

Undercover

Deutschland 2002, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Thomas Bohn
Drehbuch:Thomas Bohn
Kamera:Simon Schmejkal
Kamera-Assistenz:Christine Wagner
Farbberatung:Andreas Teichert (Kolorist)
Ausstattung:Hans Zillmann (Szenenbild)
Requisite:Holger Veh (Weapons Supervisor)
Außenrequisite:Ulrike Klein
Innenrequisite:Maren Eich
Maske:Fe Ferber, Anke Piorreck
Kostüme:Rautgundis Beutel
Schnitt:Inge Bohmann
Mischung:Chris Müller
Stunt-Koordination:Ronnie Paul
Stunts:Uwe Manßhardt
Casting:Esther Klostermann
Musik:Hans Franek
  
Darsteller: 
Robert AtzornKriminalhauptkommissar Jan Casstorff
Tilo PrücknerKriminaloberkommissar Eduard Holicek
Julia SchmidtKriminalkommissarin Jenny Graf
Fjodor OlevDaniel Casstorff
Pjotr OlevMichael Szevrinov
Jürgen SchornagelBruno Kern
Nina PetriJudith Vorbeck
Jens Atzorn
Christoph Bach
Theresa Berlage
Achim Buch
Ulrich Drewes
Saskia FischerPatricia Funck
Albrecht Ganskopf
Meike Harten
Kristen Kuhl
Peter Kurth
Sarah Leupin
Oona Devi Liebich
Elena Meißner
Stephanie Schadeweg
Michael SchenkAlexander Brandt
Burghard Schmeer
Herbert Tennigkeit
Ingrid von BothmerCharlotte Casstorff
Holger von Hartlieb
Harald WeilerHaustein
Robert Zimmerling
  
Produktionsfirma:Studio Hamburg Produktion für Film und Fernsehen GmbH (Hamburg)
im Auftrag von:Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg)
Produzent:Richard Schöps
Redaktion:Doris J. Heinze (Norddeutscher Rundfunk [NDR])
Produktionsleitung:Tim Körbelin
Aufnahmeleitung:Rico Krahnert, Sarah Frantz (Assistenz), Sabine Steyer (Assistenz), Caroline Blüher (Set-Aufnahmeleitung), Ole Zapatka (Assistenz der Set-Aufnahmeleitung)
Produktions-Assistenz:Stephanie Wellner
Produktions-Koordination:Stephanie Wellner (Postproduktions-Koordinatorin)
Geschäftsführung:Markus Götze
Länge:88 min
Format:16mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.10.2002, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Undercover
Reihentitel (DE AT CH) Tatort

Fassungen

Original

Länge:88 min
Format:16mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.10.2002, ARD
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche