Tödlicher Umweg

Tödlicher Umweg

Österreich / Deutschland / Großbritannien 2003/2004, Spielfilm

Inhalt

Der ehrgeizige junge Schauspieler Adrian fährt zu einem wichtigen Casting nach München, wo er für eine Hauptrolle vorsprechen soll. Unterwegs wird er in einen Unfall verwickelt – der Anfang einer ganzen Reihe höchst mysteriöser Verwicklungen, in deren Verlauf Adrian von einem Polizisten verhaftet werden soll, eine geheimnisvolle fremde Schönheit ihn in Fesseln legt und er in einem entlegenen Bergdorf unter Mordverdacht gerät. Den Casting-Termin verpasst er – und doch wird er am Ende die Rolle seines Lebens finden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (AT DE) Tödlicher Umweg

Fassungen

Original

Länge:2491 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.03.2004, 97451, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 29.04.2004
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (12)

Literatur

KOBV-Suche