Susanne tanzt

Susanne tanzt

BR Deutschland 1979, Kurz-Dokumentarfilm

Inhalt

Der Kurz-Dokumentarfilm beobachtet eine Tänzerin bei ihren ungewöhnlichen Vorbereitungen für einen Soloauftritt. Da der Tanz von Karl Valentins Sketch "Die neue Verkehrsordnung" inspiriert ist, bewegt sie sich im öffentlichen Raum und setzt Alltagsbewegungen in eine tänzerische Form um.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Edgar Reitz
Drehbuch:Edgar Reitz
Kamera:Edgar Reitz
Schnitt:Edgar Reitz
  
Darsteller: 
Susanne Reitz
  
Produktionsfirma:Edgar Reitz Filmproduktions GmbH (München)
Produzent:Edgar Reitz

Alle Credits

Regie:Edgar Reitz
Drehbuch:Edgar Reitz
Kamera:Edgar Reitz
Schnitt:Edgar Reitz
Ton:Christian Reitz
  
Darsteller: 
Susanne Reitz
  
Produktionsfirma:Edgar Reitz Filmproduktions GmbH (München)
Produzent:Edgar Reitz
Länge:475 m, 17 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton

Titel

Originaltitel (DE) Susanne tanzt

Fassungen

Original

Länge:475 m, 17 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
 

Übersicht

Materialien

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche