Stiller Frühling

Stiller Frühling

Deutschland 2007/2008, Kurz-Spielfilm

Inhalt

Sebastian ist 21 und war noch nie mit einer Frau zusammen. Seine Geduld ist am Ende! Doch weder die Tipps seines rüstigen Großvaters noch die abstrusen Methoden seiner Therapeutin können ihm wirklich helfen, unbefangen auf andere zuzugehen – nur langsam beginnt er, aus seinem inneren Gefängnis auszubrechen.

Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2008

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Nico Sommer
Drehbuch:Nico Sommer
Kamera:Dimitri Hempel
Kostüme:Anne Dettmer
Schnitt:Nico Sommer
Ton:Christoph Belau
  
Darsteller: 
Tom LassSebastian
Thorsten KaphahnHugo
Livia S. ReinhardLiebestherapeutin
Robert Valentin HofmannAxel
Claudia JacobMutter
Nilam FarooqLara
Joanna CastelliFrau
  
Produktionsfirma:Kunsthochschule Kassel (Kassel), süsssauer Filmproduktion (Berlin)
Produzent:Nico Sommer
Länge:49 min
Format:DigiBeta, 1:1,78
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 17.01.2008, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis

Titel

Originaltitel (DE) Stiller Frühling

Fassungen

Original

Länge:49 min
Format:DigiBeta, 1:1,78
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 17.01.2008, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis
 

Auszeichnungen

Dokumentarfilm- und Videofest Kassel 2008
Goldener Herkules