Smaragdgrün

Smaragdgrün

Deutschland 2015/2016, Spielfilm

Inhalt

Nach "Rubinrot" und "Saphirblau" der abschließende Teil der Fantasy-Trilogie nach den gleichnamigen Jugendromanen von Kerstin Gier. Die junge Zeitreisende Gwendolyn hat erfahren, dass das Liebesgeständnis von Gideon (angeblich) nur eine Lüge war und er im Auftrag des undurchschaubaren Graf von Saint Germain agierte. Hin- und hergerissen zwischen ihrer bitteren Enttäuschung und ihren Gefühlen für Gideon sieht Gwendolyn sich bald mit einer neuen Herausforderung konfrontiert: Sie muss eine Verschwörung durchkreuzen, bei der es um nicht weniger als die Unsterblichkeit geht. Dazu braucht sie allerdings Gideons Hilfe. Gemeinsam reisen die beiden in die Vergangenheit, wo sie ihr größtes Abenteuer bestehen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Felix Fuchssteiner, Katharina Schöde
Drehbuch:Katharina Schöde, Felix Fuchssteiner, Barry Thomson
hat Vorlage:Kerstin Gier (Roman)
Kamera:Ralf H. Schlotter, Florian Emmerich
Visuelle Effekte:Jürgen Schopper
Licht:Jochen Kratzheller
Szenenbild:Ralf Schreck
Innenrequisite:Albrecht Hartmann
Maske:Anette Keiser
Kostüme:Alexander Beck
Schnitt:Nicole Kortlüke
Ton:Magnus Pflüger
Musik:Philipp F. Kölmel
  
Darsteller: 
Maria EhrichGwendolyn Shepherd
Jannis NiewöhnerGideon de Villiers
Peter SimonischekGraf von St. Germain
Josefine PreußLucy Montrose
Kostja UllmannJames
Laura BerlinCharlotte
Florian BartholomäiPaul de Villiers
Johannes von MatuschkaMr. Whitman
Katharina ThalbachGroßtante Maddy
Johannes SilberschneiderMr. Bernhard
Lion WasczykRaphael de Villiers
Emilia SchüleLady Amalia
Jennifer LotsiLeslie
Rolf KaniesWilliam de Villiers
Butz BuseMiro Rakoczy
Justine del CorteMadame Rossini
Timur IsikMr. Marley
Chris TallGordon Geldermann
  
Synchronsprecher:Rufus Beck (Xemerius)
Produktionsfirma:Tele München Film- und Fernsehproduktions GmbH (München), mem-film berlin GmbH & Co KG (Berlin/München), Lieblingsfilm GmbH (München), Geissendörfer Film- und Fernsehproduktion KG (GFF) (Köln)
Produzent:Thomas Blieninger, Philipp Budweg, Felix Fuchssteiner, Hans W. Geißendörfer, Katharina Schöde, Markus Zimmer
Herstellungsleitung:Thomas Blieninger
Produktionsleitung:Cecile Lichtinger
Dreharbeiten:14.04.2015-14.06.2015:
Erstverleih:Concorde Filmverleih GmbH (München)
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Bayerischer Bankenfonds (BBF) (München)
Länge:113 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.04.2016, 157533, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.06.2016, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 07.07.2016

Titel

Originaltitel (DE) Smaragdgrün
Reihentitel (DE) Liebe geht durch alle Zeiten

Fassungen

Original

Länge:113 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.04.2016, 157533, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.06.2016, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 07.07.2016
 

Auszeichnungen

FBW 2016
Prädikat: wertvoll
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (20)

Besucherzahlen

537.810 (Stand: Dezember 2016)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche