Die feine Gesellschaft

Die feine Gesellschaft

Frankreich / Deutschland / Belgien 2015/2016, Spielfilm

Inhalt

Frankreich, im Sommer 1910. Wie jedes Jahr trifft sich der französische Landadel an der Küste der Normandie, um das Meer, die frische Luft und die idyllische Landschaft zu genießen. In letzter Zeit aber sind mehrere Menschen in der Gegend spurlos verschwunden. Sollten der Fischer Rohbrecht und sein Sohn Lümmel etwas damit zu tun haben? Als Lümmel und die Adelstochter Billie sich ineinander verlieben, müssen die distinguierten Eltern des Mädchens notgedrungen in Kontakt mit der einfachen Fischersfamilie treten. Dann aber verschwindet auch Billie. Die kauzigen Polizisten Böswald und Blading nehmen die Ermittlungen auf.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Bruno Dumont
Drehbuch:Bruno Dumont
Kamera:Guillaume Deffontaines
Schnitt:Bruno Dumont, Basile Belkhiri
  
Darsteller: 
Juliette BinocheAude van Peteghem
Fabrice LuchiniAndré van Peteghem
Valeria Bruni TedeschiIsabelle van Peteghem
Jean-Luc VincentChristian van Peteghem
Brandon LavievilleLümmel Rohbrecht
RaphBillie van Peteghem
Didier DesprésBlading
Cyril RigauxBöswald
Laura DupréNadège
Thierry LavievilleFischer Rohbrecht "Der Ewige"
Lauréna ThellierGaby van Peteghem
Manon RoyèreBlanche van Peteghem
Caroline CarbonnierMutter Rohbrecht
  
Produktionsfirma:3B Productions (Paris)
Produzent:Jean Bréhat, Rachid Bouchareb, Muriel Merlin, Thanassis Karathanos, Geneviève Lemal

Alle Credits

Regie:Bruno Dumont
Drehbuch:Bruno Dumont
Kamera:Guillaume Deffontaines
Ausstattung:Riton Dupire-Clément
Maske:Michelle Constantinides, Jana Schulze
Kostüme:Alexandra Charles
Schnitt:Bruno Dumont, Basile Belkhiri
Ton-Design:Romain Ozanne
Ton:Philippe Lecoeur
Mischung:Emmanuel Croset
Casting:Clément Morelle, Catherine Charrier
  
Darsteller: 
Juliette BinocheAude van Peteghem
Fabrice LuchiniAndré van Peteghem
Valeria Bruni TedeschiIsabelle van Peteghem
Jean-Luc VincentChristian van Peteghem
Brandon LavievilleLümmel Rohbrecht
RaphBillie van Peteghem
Didier DesprésBlading
Cyril RigauxBöswald
Laura DupréNadège
Thierry LavievilleFischer Rohbrecht "Der Ewige"
Lauréna ThellierGaby van Peteghem
Manon RoyèreBlanche van Peteghem
Caroline CarbonnierMutter Rohbrecht
  
Produktionsfirma:3B Productions (Paris)
in Co-Produktion mit:Twenty Twenty Vision Filmproduktion GmbH (Berlin), Pallas Film GmbH (Halle), Arte France Cinéma (Paris), Westdeutscher Rundfunk (WDR)/Arte (Köln)
in Zusammenarbeit mit:Memento Films (Paris), Pictanovo (Tourcoing), Le Fresnoy Studio National des Arts Contemporains (Tourcoing cedex), Studio National des Arts Contemporains, Cofinova 12 (Paris), Cinemage 10 (Paris), Soficinéma (Paris) (Soficinema 12), Scope Pictures (Brüssel), cine plus Filmproduktion GmbH (Berlin), Canal + (Paris), Arte France (Issy Les Moulineaux), Centre National de la Cinématographie (C.N.C.) (Paris)
Produzent:Jean Bréhat, Rachid Bouchareb, Muriel Merlin, Thanassis Karathanos, Geneviève Lemal
Herstellungsleitung:Cedric Ettouati
Aufnahmeleitung:Julien Bouley
Erstverleih:Neue Visionen Filmverleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Deutsch-Französische Förderkommission (DE FR), Tax Shelter du Gouvernement Federal Belge (Lüttich)
Länge:122 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (FR): 11.05.2016, Cannes, IFF;
Kinostart (DE): 26.01.2017

Titel

Originaltitel (DE) Die feine Gesellschaft
Weiterer Titel (DE) Slack Bay
Weiterer Titel (FR) Ma Loute

Fassungen

Original

Länge:122 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (FR): 11.05.2016, Cannes, IFF;
Kinostart (DE): 26.01.2017
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (11)

Literatur

KOBV-Suche