Salem aleikum

Salem aleikum

BR Deutschland 1959, Spielfilm

Inhalt

Der Musiker Peter Karmann, im Hauptberuf Lehrer für orientalische Sprachen, begibt sich mit einer Ballett-Truppe auf eine große Tournee durch Afrika. Unglücklicherweise sieht der brave Peter dem berühmt-berüchtigten Schmugglerbaron Jack Castillo zum verwechseln ähnlich. Kaum in Tanger angekommen landet er daher schon bald in Gefangenschaft. Rettung naht jedoch in Gestalt der ebenso schönen wie cleveren Marcella, die unsterblich in Peter verliebt ist...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Géza von Cziffra
Drehbuch:Géza von Cziffra, Helmuth M. Backhaus
Kamera:Willy Winterstein
Schnitt:Alice Ludwig
Musik:Heinz Gietz
  
Darsteller: 
Peter AlexanderPeter Karmann
Germaine DamarMarcella
Rudolf PlatteHenri Holler
Oskar SimaBen Saadi
Hubert von MeyerinckPolizeichef Pierre Duval
Ann SavoTachal
Stanislav LedinekGangsterboß Akubir
Günther JerschkeGangster Ali Ben Ali
Kurt A. JungGangster Ibn Ibar
Benno GellenbeckGangster Sascha
Joachim WolffPolizei-Unteroffizier
Wunderfox TobbyStruppi
Die Resina GirlsTanz
Das Hazy Osterwald-Sextett
  
Produktionsfirma:Real-Film GmbH (Hamburg)
Produzent:Walter Koppel

Alle Credits

Regie:Géza von Cziffra
Künstlerische Oberleitung:Gisela Free (Künstlerische Mitarbeit)
Regie-Assistenz:Lothar Gündisch
Script:Ella Ratzek
Drehbuch:Géza von Cziffra, Helmuth M. Backhaus
Kamera:Willy Winterstein
Kameraführung:Siegfried Hold
Kamera-Assistenz:Helmut Bahr
Standfotos:Heinz Czerwonski
Bauten:Herbert Kirchhoff, Albrecht Becker
Requisite:Wilhelm Schaumann, Otto Schmitt
Maske:Heinz Fuhrmann, Herbert Grieser
Kostüme:Paul Seltenhammer, Gudrun Hildebrandt (Assistenz)
Garderobe:Charlotte Runow, Fritz Bergmann
Schnitt:Alice Ludwig
Ton:Hans Ebel
Musik-Tonaufnahme:Werner Pohl
Choreografie:Sabine Ress
Musik:Heinz Gietz
Arrangement:Orchester Adalbert Luczkowski (Orchester), Orchester Erich Werner (Orchester)
Gesang:Margit Imlau
Liedtexte:Kurt Feltz
Musik Sonstiges:Kurt Feltz (Musikproduktion)
  
Darsteller: 
Peter AlexanderPeter Karmann
Germaine DamarMarcella
Rudolf PlatteHenri Holler
Oskar SimaBen Saadi
Hubert von MeyerinckPolizeichef Pierre Duval
Ann SavoTachal
Stanislav LedinekGangsterboß Akubir
Günther JerschkeGangster Ali Ben Ali
Kurt A. JungGangster Ibn Ibar
Benno GellenbeckGangster Sascha
Joachim WolffPolizei-Unteroffizier
Wunderfox TobbyStruppi
Die Resina GirlsTanz
Das Hazy Osterwald-Sextett
  
Produktionsfirma:Real-Film GmbH (Hamburg)
Produzent:Walter Koppel
Herstellungsleitung:Gyula Trebitsch
Produktionsleitung:Heinz-Günter Sass
Aufnahmeleitung:Peter Petersen, Ernesto Kühne
Produktions-Assistenz:Siegfried von Cosel
Erstverleih:Onyx Film GmbH, Verleih und Vertrieb (Neu-Ulm)
Länge:2443 m, 89 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Agfacolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 26.11.1959, 21186, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 03.12.1959, Essen, Lichtburg

Titel

Originaltitel (DE) Salem aleikum
sonstiger Titel Mein ganzes Leben ist Musik

Fassungen

Original

Länge:2443 m, 89 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Agfacolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 26.11.1959, 21186, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 03.12.1959, Essen, Lichtburg
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche