Salam Cinema - Die iranische Familie Makhmalbaf und ihre Filme

Salam Cinema - Die iranische Familie Makhmalbaf und ihre Filme

Deutschland 2005/2006, TV-Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Vera Tschechowa
Regie-Assistenz:Julia Gerdes
Drehbuch:Vera Tschechowa (Konzept)
Übersetzung:Aziza Ebadi (Farzi), Oliver Remme (Englisch)
Kamera:Reiner Bauer
Schnitt:André Nier
Ton:Ralf Heinze, Maurice Winkelmann
Mischung:Kerstin Teschner
Mitwirkung:Mohsen Makhmalbaf, Samira Makhmalbaf, Marziyeh Meshkini, Maysam Makhmalbaf, Hana Makhmalbaf
Sprecher:Martina Gedeck, Peter Sattmann, Regine Zimmermann, Lotte Ohm, Alexander Khuon, Volkmar Kleinert
Produktionsfirma:tp Filmproduktion (München)
in Co-Produktion mit:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Bayerischer Rundfunk (BR) (München)
Produzent:Vera Tschechowa, Peter Paschek
Redaktion:Jutta Krug, Thomas Sessner
Ausführender Produzent:Peter Paschek
Länge:57 min
Format:DVD, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.07.2006, München, Filmfest;
TV-Erstsendung: 30.08.2006, Bayern 3

Titel

Originaltitel (DE) Salam Cinema - Die iranische Familie Makhmalbaf und ihre Filme
Weiterer Titel (DE) Salam Cinema - Die Makhmalbafs und ihre Filme

Fassungen

Original

Länge:57 min
Format:DVD, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.07.2006, München, Filmfest;
TV-Erstsendung: 30.08.2006, Bayern 3
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche