Pawlenski - Der Mensch und die Macht

Pawlenski - Der Mensch und die Macht

Deutschland 2015/2016, Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm über den russischen Künstler und Aktivisten Piotr Andrejewitsch Pawlenski: Dieser protestiert gegen politische Missstände aber auch Apathie in der Gesellschaft in Russland mit Aktionen, die häufig selbstverletzende Handlungen beinhalten. 2012 sorgte er erstmals international für Aufsehen, nachdem er sich aus Protest gegen die Verurteilung einiger Bandmitglieder von "Pussy Riot" den Mund zunähte. Ende 2013 setzte er sich nackt und in Stacheldraht eingewickelt vor ein Regierungsgebäude in Moskau. Nach seiner bisher letzten Aktion, bei der er die Eingangstür des russischen Geheimdienstes in Brand setzte, kam er erst ins Gefängnis, später in die Psychiatrie.

Die Regisseurin Irene Langemann begleitete den Konzeptkünstler über längere Zeit während seiner Aktionen und bei juristischen Auseinandersetzungen in Russland. Ihr Film ermöglicht Einblicke in einen Menschen, der mit Hilfe von Kunst versucht, etwas in seinem Land zu verändern und sich gegen die russische Staatsmacht zu wehren.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Irene Langemann
Drehbuch:Irene Langemann (Konzept)
Kamera:Maksim Tarasyugin, Franz Koch
Farbkorrektur:Holger Hessinger
Schnitt:Lena Rem
Ton-Design:Detlev Schmitz, Tom Dokoupil
Ton:Anna Sobova, Aleksandr Lemeshev
Mischung:Tom Dokoupil, Detlev Schmitz
Musik:Daniel Langemann
  
Darsteller: 
Alexej MaslodudowPawlenski
Ilja SemjonowPolizist
Vladislav DunajewUntersuchungsrichter
Tatjana LopatinaRichterin
  
Mitwirkung:Pjotr Pawlenski
Produktionsfirma:Lichtfilm Wolfgang Bergmann (Köln)
in Co-Produktion mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Wolfgang Bergmann
Redaktion:Eva Witte (SWR), Susanne Biermann (Arte)
Line Producer:Tanya Petrik (Russland)
Dreharbeiten:09.2015-09.2016:
Erstverleih:Lichtfilm Wolfgang Bergmann (Köln)
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:99 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe + s/w, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.11.2016, Leipzig, DOK;
Kinostart (DE): 16.03.2017

Titel

Originaltitel (DE) Pawlenski - Der Mensch und die Macht

Fassungen

Original

Länge:99 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe + s/w, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.11.2016, Leipzig, DOK;
Kinostart (DE): 16.03.2017
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (14)

Literatur

KOBV-Suche