Our Wonderful Nature - The Common Chameleon

Our Wonderful Nature - The Common Chameleon

Deutschland 2008, Kurz-Animationsfilm

Inhalt

Das Paarungsverhalten der Wasserspitzmaus, wie es noch nie zuvor gezeigt wurde: Als actionreiche Parodie auf Naturdokumentationen angelegt, erzählt der Film in einer Dreiecksgeschichte vom Werben zweier Wasserspitzmäuse um das auserwählte Weibchen.

Quelle:

Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Tomer Eshed
Drehbuch:Tomer Eshed
Kamera:Tomer Eshed
Optische Spezialeffekte:Dennis Rettkowski (Compositing)
Set Design:Jan Schneider
Animation:Tomer Eshed
Schnitt:Tomer Eshed
Ton:David Ziegler
Musik:Stefan Maria Schneider
Musik-Ausführung:Filmorchester Babelsberg
Sprecher:John Berwick
Produktionsfirma:Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« (Potsdam-Babelsberg)
Herstellungsleitung:Anne Baeker
Erstverleih:Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« (Potsdam-Babelsberg)
Länge:137 m, 5 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe , Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.10.2009, 115800, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 10.2008, Wiesbaden, Internationales Trickfilmwochenende

Titel

Originaltitel (DE) Our Wonderful Nature - The Common Chameleon
Weiterer Titel (DE) Our Wonderful Nature

Fassungen

Original

Länge:137 m, 5 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe , Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.10.2009, 115800, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 10.2008, Wiesbaden, Internationales Trickfilmwochenende
 

Auszeichnungen

FFA-Short Tiger 2017
Short Tiger
 
interfilm Berlin 2016
Lobende Erwähnung, Deutscher Wettbewerb
 
FBW 2016
Prädikat: besonders wertvoll
 
International Film Music Festivals Ciudad de Ùbeda 2009
Jerry Goldsmith Award
 
FFA-Kurzfilmpreis 2008
Short Tiger
 
Internationales Trickfilmwochenende Wiesbaden 2008
Preisgeld € 500
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche