Millionen

Millionen

Deutschland 2012/2013, Spielfilm

Inhalt

Spielen Sie Lotto? Wenn ja, warum? Was versprechen Sie sich davon? Wüssten Sie, was Sie mit 22 Millionen Euro machen würden? Würden Sie den Gewinn annehmen? Wem würden Sie davon erzählen, und wem nicht? Würden Sie teilen? Wenn ja, mit wem und wie viel? Warum genau so viel und nicht mehr? Wie würden Sie Ihren Freunden, Nachbarn, Kollegen Ihr neues Auto erklären, oder warum Sie schon wieder in den Urlaub fliegen? Von welchem Geld denn? Würden Sie Ihren Job kündigen, in eine Gegend ziehen, in der Sie niemand kennt? Wie würden Sie auf Ihr bisheriges Leben blicken? Mit Wehmut, mit Stolz, mit Hohn? Würden Sie jemandem gratulieren, der 22 Millionen Euro im Lotto gewonnen hat? Torsten, Ende dreißig, hat sich nichts versprochen von seinem Lottoabonnement. Er hat es von seinen Lotto-begeisterten Kollegen geschenkt bekommen. Der guten Stimmung willen spielt er das Spiel mit. Als ausgerechnet sein Los den Jackpot knackt, muss er sich schließlich fragen, was er mit einem Millionengewinn anfangen soll. Und er muss feststellen, dass er der Einzige ist, der auf diese Frage keine Antwort hat. Seine Frau Susanne weiß, was sie mit dem neuen Reichtum anfangen soll. Auch sei Sohn Lutz plant schon für die Zukunft… Die Druckwelle dieser Lottobombe reißt Torstens geordnete Welt in Stücke und lässt ihn mit der Frage zurück, wer er eigentlich ist.

Quelle: 47. Hofer Filmtage 2013

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Fabian Möhrke
Regie-Assistenz:Ulla Bay Kronenberger
Continuity:Dana Direske
Drehbuch:Fabian Möhrke
Kamera:Marco Armborst
Visuelle Effekte:Bernhard Näther
Licht:Mirko Fricke
Beleuchter:Robert Bergmann, Tobias Gehlfuß
Kamera-Bühne:Nico Storch
Szenenbild:Maria Schöpe
Ausstattung:Laura Nasmyth
Außenrequisite:Franziska Rufledt
Innenrequisite:Julien Weizenhöfer
Maske:Julia Baumann
Kostüme:Christian Röhrs
Schnitt:Thomas Krause
Ton-Design:Niklas Kammertöns
Ton:Hannes Schulze
Ton-Assistenz:Kai Theißen
Synchron-Ton:Clemens Nürnberger (Geräusche)
Geräusche:Peter Roigk
Mischung:Martin Grube
Casting:Britt Beyer
Musik:Johannes Malfatti
  
Darsteller: 
Andreas DöhlerTorsten
Carola SiggSusanne
Levin HenningLutz
Godehard GieseCarsten
Annika ErnstDoreen
Rainer WinkelvossUdo
Lucie HeinzeJenny
Peter TrabnerLewandowski
Artur AlbrechtHausverkäufer
Wiebke FrostUndine
Horst-Günter MarxJörg
David BredinSchneider
Tilman AderLenny
Konstantin Achmed BürgerInnenarchitekt
Florian HertweckArzt
Hansa CzypionkaLottoberater
Jost HeringAutoverkäufer
  
Produktionsfirma:Buntfilm (Berlin)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz) (Das kleine Fernsehspiel)
in Zusammenarbeit mit:cine plus Filmproduktion GmbH (Berlin), Jost Hering Filmproduktion (Berlin)
Produzent:Maxim Juretzka, Jost Hering
Co-Produzent:Frank Evers, Helge Neubronner, Andreas Eicher
Redaktion:Lucia-Milena Bonse
Produktionsleitung:Marie Ebenhan
Aufnahmeleitung:Martin Lischke, Michael Kunzler (Set)
Dreharbeiten:30.10.2012-03.12.2012: Berlin, Brandenburg
Erstverleih:Drop-Out Cinema eG (Mannheim)
Länge:85 min
Format:HD, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.05.2014, 144895, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.10.2013, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 03.07.2014

Titel

Originaltitel (DE) Millionen
Arbeitstitel (DE) Das Glück

Fassungen

Original

Länge:85 min
Format:HD, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.05.2014, 144895, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.10.2013, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 03.07.2014
 

Auszeichnungen

achtung berlin 2014
new berlin film award, Bester Spielfilm
 
Hofer Filmtage 2013
Lobende Erwähnung
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (10)

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche