Leaning into the Wind - Andy Goldsworthy

Leaning into the Wind - Andy Goldsworthy

Deutschland / Großbritannien 2014-2017, Dokumentarfilm

Inhalt

"Andy Goldsworthy Working With Time" lautete der Untertitel von Thomas Riedelsheimers persönlichem Essay über den Künstler von 2001. Nun, 16 Jahre später, ist der Regisseur dem Briten, der in Schottland lebt und arbeitet, filmisch wieder begegnet. Goldsworthy ist bekannter geworden, vielleicht nachdenklicher und natürlich älter. Wieder erzählt er entwaffnend offen von sich, seiner Sicht auf die Dinge und vor allem auf die Natur – deren Bewahrung ihm so sehr am Herzen liegt. Er liebt diesen Bach in seiner Gegend, die leicht vermosten Bäume an dessen Ufer, das stetig fließende Wasser: Er setzt dies alles in das richtige Licht. Riedelsheimer folgt ihm da, fühlt sich fast synästhetisch ein in das Universum seines Protagonisten: In hinreißenden Bildern und Tönen.

Quelle: DOK.fest München 2017 / Julia Teichmann

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Thomas Riedelsheimer
Drehbuch:Thomas Riedelsheimer (Konzept)
Übersetzung:Stephanie Hills, Juliana Milheiro
Kamera:Thomas Riedelsheimer, Andy Goldsworthy (Zusatz), Holly Goldsworthy (Zusatz), Peter Keith (Luftaufnahmen)
Kamera-Assistenz:Felix Riedelsheimer
Farbkorrektur:Jürgen Pertack
Titelgrafik:Jürgen Pertack
Schnitt:Thomas Riedelsheimer
Ton-Design:Christoph von Schönburg
Ton:Tobias Müller, Felix Riedelsheimer, Ford Folliard, Douglas Fairgrieve
Mischung:Hubertus Rath
Musik:Fred Frith
Mitwirkung:Andy Goldsworthy
Produktionsfirma:Skyline Productions Ltd. (Edinburgh), Filmpunkt GmbH (Köln)
in Zusammenarbeit mit:Creative Scotland (Edinburgh/Glasgow)
Produzent:Leslie Hills, Stefan Tolz
Herstellungsleitung:Katharina Jakobs
Post-Production:Michael Sänger
Erstverleih:Piffl Medien GmbH (Berlin)
Länge:97 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 26.10.2017, 173226, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 07.05.2017, München, DOK.fest;
Kinostart (DE): 14.12.2017

Titel

Originaltitel (DE) Leaning into the Wind - Andy Goldsworthy

Fassungen

Original

Länge:97 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 26.10.2017, 173226, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 07.05.2017, München, DOK.fest;
Kinostart (DE): 14.12.2017
 

Auszeichnungen

IFF Edinburgh 2017
Lobende Erwähnung, Bester Dokumentarfilm
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (14)

Literatur

KOBV-Suche