Kümmel baut

Kümmel baut

Deutschland 2010/2011, Dokumentarfilm

Inhalt

In seinem Dokumentarfilm begleitet Regisseur Paul Hadwiger die Entstehung des Einkaufszentrums "Neue Welt" in einer polnischen Provinz durch den deutschen Bauunternehmer Hermann Kümmel. Dabei werden die Geschichten und Ansichten von Bauherren und skeptischen Anwohnern offenbart. Trotz unterschiedlicher Interessen, geht es für alle um die Frage, was sie vom Leben erwarten und wie sie ihre Existenz sichern können.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE) Kümmel baut
Schreibvariante (DE) Kümmel baut!
Weiterer Titel Kümmel buduje

Fassungen

Original

Länge:93 min
Format:HDCam
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.01.2011, 126010, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 21.01.2011, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 18.08.2011
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche