Kuckuckszeit

Kuckuckszeit

Deutschland 2007, TV-Spielfilm

Inhalt

Claudia und Jens leben glücklich verheiratet mit ihren zwei Kindern in der Kleinstadt Barstedt. Als Claudia aber plötzlich bei der Bank kein Geld mehr bekommt, weil das gemeinsame Konto gesperrt ist, findet sie heraus, dass ihr Mann mit seiner Baufirma kurz vor der Pleite steht. Verzweifelt will sie das Unternehmen retten und die zwei Kinder nicht mit der neuen Situation belasten. Als Jens schließlich wegen eines Herzinfarkts ins Krankenhaus eingeliefert wird, übernimmt sie sogar die Leitung des Unternehmens. Doch auch sie kann die Insolvenz nicht mehr abwenden. So muss sich die Familie auf neue finanzielle Bedingungen einstellen und kommt zunächst auch recht gut damit zurecht. Allerdings droht die Ehe von Claudia und Jens daran zu scheitern.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Johannes Fabrick
Regie-Assistenz:Markus Herling
Script:Kerstin Wahrlich (Continuity)
Drehbuch:Scarlett Kleint, Inés Keerl, Nina Bohlmann
Kamera:Matthias Tschiedel
Standfotos:Georges Pauly
Set Design:Thilo Mengler
Außenrequisite:Indra Besing
Innenrequisite:Anja Pietruschka
Maske:Susanne Bergner, Sybille Tams
Kostüme:Astrid Karras
Schnitt:Hana Müllner
Ton:Thorsten Schröder
Ton-Assistenz:Udo Oberle
  
Darsteller: 
Inka FriedrichClaudia
Wotan Wilke MöhringJens
Sarah BelliniKatja
Max SchütteMax
Christina GroßeMarie
Tom JahnHajo
Catrin StriebeckCafébesitzerin Petra
Ulrike GroteNachbarin Kirsten
Stephan GrossmannBänker Schmitz
Mareike FellFrau Schmitz
Margit SartoriusKirsten
  
Produktionsfirma:Magnolia Filmproduktion GmbH (Hamburg)
im Auftrag von:Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg)
Produzent:Nina Bohlmann, Babette Schröder
Redaktion:Daniela Mussgiller
Produktionsleitung:Sabine Schild
Aufnahmeleitung:Angela Krabbe
Dreharbeiten:: Hamburg
Länge:88 min
Format:DigBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.09.2007, Hamburg, Filmfest

Titel

Originaltitel (DE) Kuckuckszeit

Fassungen

Original

Länge:88 min
Format:DigBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.09.2007, Hamburg, Filmfest
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Literatur

KOBV-Suche