Jugend ohne Gott

Jugend ohne Gott

Deutschland 2016/2017, Spielfilm

Inhalt

Freie Verfilmung von Ödön von Horvaths gleichnamigem Roman aus dem Jahr 1937. Die Geschichte spielt in der nahen Zukunft und zeigt eine Welt, die komplett digitalisiert ist und in der moralische Werte und Gefühle keine Rolle mehr spielen. Alles ist auf Leistung und Effizienz ausgerichtet. Die "Schwachen" werden ausgesondert und leben in Slums. Ort der Handlung ist ein hermetisch abgeschottetes Hochleistungscamp in den Bergen, wo alljährlich die besten Schulabgänger gegeneinander antreten, um einen Platz an einer der Elite-Unis zu bekommen. Zu ihnen gehört auch Zach, der in Wahrheit aber gar kein Interesse an dem verbissenen Wettbewerb hat und sich von den anderen zurückzieht. Dadurch übt er eine große Faszination auf die ehrgeizige Nadesh aus, die zugleich aber spürt, dass Zachs Verhalten das gesamte System in Frage zu stellen droht. Außerhalb des Camps lernt Zach eines Tages die rebellische Ewa kennen, die sich mit anderen Jugendlichen von der Leistungsgesellschaft abgewendet hat und illegal in den Wäldern um das Trainingslager lebt. Als kurz darauf eine junge Schülerin ermordet wird, spitzt sich die Situation immer weiter zu.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Alain Gsponer
Drehbuch:Alexander Buresch, Matthias Pacht
hat Vorlage:Ödön von Horvath (Roman)
Kamera:Frank Lamm
Steadicam:Yoshua Berkowitz
Szenenbild:Erwin Prib
Art Director:Frank Herzog
Maske:Mechthild Schmitt, Heidi Lauser, Esther Behrendt, Scharka Cechova
Kostüme:Katharina Ost
Schnitt:Tobias Haas, Melanie Landa
Ton:Roman Schwartz
Mischung:Tschangis Chahrokh
Casting:Nina Haun
Musik:Enis Rotthoff
  
Darsteller: 
Jannis NiewöhnerZach
Fahri YardimLehrer
Emilia SchüleEwa
Alicia von RittbergNadesh
Jannik SchümannTitus
Anna Maria MüheLoreen
Rainer BockTrainer
Katharina Müller-ElmauRichterin
Iris BerbenDirektorin
  
Produktionsfirma:die film gmbh (München)
in Co-Produktion mit:Constantin Film Produktion GmbH (München)
Produzent:Sophia Aldenhoven, Dieter Ulrich Aselmann
Executive Producer:Martin Moszkowicz, Oliver Berben
Dreharbeiten:24.04.2016-26.06.2016: Berlin, Frankfurt am Main, Garmisch-Patenkirchen
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Hessen Invest (Frankfurt am Main), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin)
Länge:114 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.05.2017, 167849, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 31.08.2017

Titel

Originaltitel (DE) Jugend ohne Gott

Fassungen

Original

Länge:114 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.05.2017, 167849, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 31.08.2017
 

Auszeichnungen

FBW 2017
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (17)

Besucherzahlen

15.944 (Stand: August 2017)

Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

21.01.2017 | 01:08 Uhr

Literatur

KOBV-Suche