Ins Leben zurück

Ins Leben zurück

Deutschland 2003/2004, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Markus Imboden
Regie-Assistenz:Raimond Schultheis
Script:Britta Below
Drehbuch:Fabian Thaesler
Deutsche Dialoge:Dorothee Nilsson (Dialog-Coach)
Kamera:Jo Heim
Kamera-Assistenz:Robert Günther
Licht:Christian Böck, Uwe Greiner, Rainer Pichl
Ausstattung:Klaus Weinrich, Kay Kulke (Assistenz)
Requisite:Uwe Berthold, Max Schmigalla
Maske:Katharina Erfmann, Nicola Partikel
Kostüme:Ute Hofinger, Silke Hennemann (Assistenz)
Schnitt:Annemarie Bremer
Ton:Benjamin Schubert
Ton-Assistenz:Wolfgang Remé, Thorsten Lenk
Mischung:Matthias Plischke
Casting:Gitta Uhlig
Musik:Annette Focks
  
Darsteller: 
Martina GedeckClara Lorenz
Ulrich ThomsenEric Lundgren
Herbert KnaupMartin Lorenz
Natalie ThiedeLilly Lorenz
Annette UhlenDr. Nenntwig
Maren EggertSchwester Sophie
Victoria TrauttmansdorffKrankenschwester
Dietrich HollinderbäumerFrode Johansson
Marit FalkAnna Johansson
Christian FiedlerBengt Wahlberg
Isabella EglofLine
Luje PalmEmpfangsdame
Erika ClaessonChristina Andersson
Harry AchillesRezeptionist
Wolf Aniol
Christian von Richthofen
Antje Birnbaum
Mathias Palm
Kai Ivo Baulitz
Hartmut Aichilles
  
Produktionsfirma:Objektiv Film GmbH (Hamburg)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
im Auftrag von:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Michael Albers, Jutta Lieck-Klenke
Redaktion:Pit Rampelt
Herstellungsleitung:Roger Daute, Günther Russ
Produktionsleitung:Jeffrey Budd
Aufnahmeleitung:Jörn Kasbohm, Till Meierdierks, Jan Zigulla, Carl Schoenboehm
Post-Production:Dietmar Morawe
Aufnahmeleitung Sonstiges:Peter Bose (Produktions-Hilfe)
Dreharbeiten:: Norddeutschland, Schweden
Länge:89 min bei 25 b/s
Format:DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 09.02.2004, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Ins Leben zurück

Fassungen

Original

Länge:89 min bei 25 b/s
Format:DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 09.02.2004, ZDF
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche