Heimat. Eine deutsche Chronik. 9. Teil: Hermännchen (1955-1956)

Heimat. Eine deutsche Chronik. 9. Teil: Hermännchen (1955-1956)

BR Deutschland 1981-1984, TV-Spielfilm

Inhalt

Während Ernsts Geschäft mit Transporthubschraubern nicht ertragreich ist, gelangt sein Bruder Anton zu großem Erfolg: Er gründet die "Optischen Werke Simon". Der jüngere Bruder Hermann geht zum Gymnasium; er will später Kunst studieren. Herrmann macht erste Kusserfahrungen mit Schnüsschen. Nach dem Betriebsfest wird er von den um einiges älteren Angestellten Klärchen und Lotti verführt. Klärchen und Hermann verlieben sich ineinander. Klärchen wird schwanger, entscheidet sich zur Abtreibung und zieht nach Koblenz. An Silvester entwendet Hermann Antons Auto, um Klärchen zu besuchen, doch Anton drohte ihr gerichtliche Schritte an, sollte sie Hermann weiterhin treffen. Sie trennen sich.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Edgar Reitz
  
Darsteller: 
Marita BreuerMaria Simon
Jörg RichterHermann "Herrmännchen" Simon
Gudrun LandgrebeKlärchen Sisse
Matthias KniesbeckAnton Simon
Michael KauschErnst Simon
Gabriele BlumLotti Schirmer
Karin RasenackLucie Hardtke, verheiratete Simon
Hans-Jürgen SchatzWilfried Wiegand
Eva Maria BayerwaltesPauline Simon, verheiratete Kröber
Johannes LobeweinAlois Wiegand
Kurt WagnerGlasisch Karl
Eva Maria SchneiderMaria "Marie Goot" Schirmer
Rüdiger WeigangEduard Simon
Johannes MetzdorfFritz Pieritz
Sabine WagnerMartha Simon
Petra SpenglerWaltraud "Schnüsschen" Schnei
Michael StephanClemens
Susi Gerloff
Hubert Gleissner
Norbert Grübl
Jürgen Kemmerer
Dieter Klahr
Pater J. Lennartz
Gerd-Peter Münden
Dietmar Plenz
Franz-Joseph Schmoll
Frieda Bauer
Wolfgang Unterholzner
Eli Zickerow
Richard Brandel
  
Produktionsfirma:Edgar Reitz Filmproduktions GmbH (München)

Alle Credits

Regie:Edgar Reitz
  
Darsteller: 
Marita BreuerMaria Simon
Jörg RichterHermann "Herrmännchen" Simon
Gudrun LandgrebeKlärchen Sisse
Matthias KniesbeckAnton Simon
Michael KauschErnst Simon
Gabriele BlumLotti Schirmer
Karin RasenackLucie Hardtke, verheiratete Simon
Hans-Jürgen SchatzWilfried Wiegand
Eva Maria BayerwaltesPauline Simon, verheiratete Kröber
Johannes LobeweinAlois Wiegand
Kurt WagnerGlasisch Karl
Eva Maria SchneiderMaria "Marie Goot" Schirmer
Rüdiger WeigangEduard Simon
Johannes MetzdorfFritz Pieritz
Sabine WagnerMartha Simon
Petra SpenglerWaltraud "Schnüsschen" Schnei
Michael StephanClemens
Susi Gerloff
Hubert Gleissner
Norbert Grübl
Jürgen Kemmerer
Dieter Klahr
Pater J. Lennartz
Gerd-Peter Münden
Dietmar Plenz
Franz-Joseph Schmoll
Frieda Bauer
Wolfgang Unterholzner
Eli Zickerow
Richard Brandel
  
Produktionsfirma:Edgar Reitz Filmproduktions GmbH (München)
im Auftrag von:Sender Freies Berlin (SFB) (Berlin), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Länge:933 m, 139 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.07.1984, München, Filmfest

Titel

Originaltitel (DE) Heimat. Eine deutsche Chronik. 9. Teil: Hermännchen (1955-1956)
Weiterer Titel (DE) Heimat. Eine Chronik in elf Teilen. 9. Teil: Hermännchen (1955-1956)

Fassungen

Original

Länge:933 m, 139 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.07.1984, München, Filmfest
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Materialien

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche