Heimat. Eine deutsche Chronik. 3. Teil: Weihnacht wie noch nie (1935)

Heimat. Eine deutsche Chronik. 3. Teil: Weihnacht wie noch nie (1935)

BR Deutschland 1981-1984, TV-Spielfilm

Inhalt

Eduard ist Oberbürgermeister geworden. Der junge Hänschen folgt aus Neugier den neu verlegten Stromleitungen und gelangt so zu einem Konzentrationslager. Der Anblick der Häftlinge irritiert ihn. Ein Bewacher ermutigt Hänschen, sich im Schießen zu üben und so zielt er auf die Transistoren der Stromleitungen. Als er erwischt und Eduard vorgeführt wird, entdeckt der sein Talent und bestraft ihn nicht. Lucie baut mit dem Kredit einer "Judenbank", den sie nie zurückbezahlen wird, eine Villa. Sie wird einmalig für geheime Besprechungen von Reichsministern und Ministerialbeamten genutzt. Lucie präsentiert sich als übereifrige Gastgeberin und hofft, bei ihnen für ihren Mann werben zu können.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Edgar Reitz
  
Darsteller: 
Marita BreuerMaria Simon
Gertrud BredelKatharina Simon
Willi BurgerMathias Simon
Karin RasenackLucie Hardtke, verheiratete Simon
Rüdiger WeigangEduard Simon
Eva Maria BayerwaltesPauline Simon, verheiratete Kröber
Johannes LobeweinAlois Wiegand
Hans-Jürgen SchatzWilfried Wiegand
Kurt WagnerGlasisch Karl
Eva Maria SchneiderMaria "Marie Goot" Schirmer
Wolfram Wagner"Mäthes Pat" Schirmer
Arno LangRobert Kröber
Alexander ScholzHans Betz, "Korbmachers Hänschen"
Rolf RothAnton Simon
Ingo HoffmannErnst Simon
Gisela PickNeugierige Ladenbesitzerin
Manfred KuhnGastwirt Anton Jakob
Karin Groben
Ernst Hammen
Ingrid Isermann
Hermann Bruckner
Rüdiger Liller
Hermann Josef Loskill
Rudi Roth
Gertrud Scherer
Toni Sulzbacher
Bobo Vogt
Kurt Wolfinger
  
Produktionsfirma:Edgar Reitz Filmproduktions GmbH (München)

Alle Credits

Regie:Edgar Reitz
  
Darsteller: 
Marita BreuerMaria Simon
Gertrud BredelKatharina Simon
Willi BurgerMathias Simon
Karin RasenackLucie Hardtke, verheiratete Simon
Rüdiger WeigangEduard Simon
Eva Maria BayerwaltesPauline Simon, verheiratete Kröber
Johannes LobeweinAlois Wiegand
Hans-Jürgen SchatzWilfried Wiegand
Kurt WagnerGlasisch Karl
Eva Maria SchneiderMaria "Marie Goot" Schirmer
Wolfram Wagner"Mäthes Pat" Schirmer
Arno LangRobert Kröber
Alexander ScholzHans Betz, "Korbmachers Hänschen"
Rolf RothAnton Simon
Ingo HoffmannErnst Simon
Gisela PickNeugierige Ladenbesitzerin
Manfred KuhnGastwirt Anton Jakob
Karin Groben
Ernst Hammen
Ingrid Isermann
Hermann Bruckner
Rüdiger Liller
Hermann Josef Loskill
Rudi Roth
Gertrud Scherer
Toni Sulzbacher
Bobo Vogt
Kurt Wolfinger
  
Produktionsfirma:Edgar Reitz Filmproduktions GmbH (München)
im Auftrag von:Sender Freies Berlin (SFB) (Berlin), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Länge:933 m, 58 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.06.1984, München, Filmfest

Titel

Originaltitel (DE) Heimat. Eine deutsche Chronik. 3. Teil: Weihnacht wie noch nie (1935)
Weiterer Titel (DE) Heimat. Eine Chronik in elf Teilen. 3. Teil: Weihnacht wie noch nie (1935)

Fassungen

Original

Länge:933 m, 58 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.06.1984, München, Filmfest
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Materialien

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche