Heimat 3 - Chronik einer Zeitenwende. 3. Teil: Die Russen kommen (1992-1993)

Heimat 3 - Chronik einer Zeitenwende. 3. Teil: Die Russen kommen (1992-1993)

Deutschland / Großbritannien 2002-2004, TV-Spielfilm

Inhalt

Nach beinahe 50 Jahre räumen die amerikanischen Truppen ihre Stellungen und den Militärflughafen. Ernst kehrt nach zwei Jahren aus Russland zurück: im Arm hält er ein Baby und die Mutter des Kindes, Galina, bringt er auch gleich mit. Eine Gruppe Russlanddeutscher verschlägt es in den Hunsrück; sie beziehen die nun leerstehenden Armeequartiere. Hartmut verliebt sich in Galina und verlässt seine schwangere Frau Mara für sie. Hermann und Clarissa gelingt es nicht, zur Ruhe zu kommen: Clarissa bekommt einen Tinnitus. Hermanns Tochter Lulu feiert mit ihren Studienfreunden Robert und Lutz ihr bestandenes Architektur-Examen. Auf dem Rückweg geraten sie in einen Autounfall, an dessen Folgen Lutz stirbt – von dem Lulu schwanger ist.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE GB) Heimat 3 - Chronik einer Zeitenwende. 3. Teil: Die Russen kommen (1992-1993)

Fassungen

Original

Länge:124 min
Format:1:1,66
Bild/Ton:1:1,66, Farbe + s/w, Dolby Digital
Aufführung:Uraufführung (IT): 01.09.2004, Venedig, Filmfestspiele
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche