Filmgeschichte(n). Die Stunde der Filmemacher

Filmgeschichte(n). Die Stunde der Filmemacher

BR Deutschland 1985, Dokumentarfilm

Inhalt

Fürs Fernsehen produzierte Dokumentarfilm-Reihe von Alexander Kluge und Edgar Reitz. In den einzelnen Sendungen wurden in unterschiedlicher Form verschiedenste Themen behandelt und Personen porträtiert, die im weitesten Sinn mit dem deutschen Film zu tun haben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Alexander Kluge (Gestaltung), Edgar Reitz
Kamera:Gernot Roll
MAZ-Schnitt:Hans Irmer
  
Darsteller: 
Klaus EderModeration
Alexander Kluge
Edgar Reitz
  
Produktionsfirma:Kairos Film (München), Edgar Reitz Filmproduktions GmbH (München)
Produzent:Alexander Kluge, Edgar Reitz
Länge:228 min
Format:1 Zoll B-Format MAZ, 1:1,37
Bild/Ton:Farbe, Ton

Titel

Originaltitel (DE) Filmgeschichte(n). Die Stunde der Filmemacher
Abschnittstitel Das Leben als Veranstaltung
Abschnittstitel Flucht
Abschnittstitel Glück im Unglück
Abschnittstitel Liebe mit tödlichem Ausgang

Fassungen

Original

Länge:228 min
Format:1 Zoll B-Format MAZ, 1:1,37
Bild/Ton:Farbe, Ton
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche